MyMz
Anzeige

Baustellencontainer aufgebrochen

Die Polizei suchte per Hubschrauber einen Mann, der sich bei einem Rohbau in Bodenwöhr herumtrieb – bislang ohne Erfolg.

Hinweise auf den gesuchten Mann nimmt die Polizeiinspektion Neunburg entgegen. Foto: Franziska Kaufmann/dpa
Hinweise auf den gesuchten Mann nimmt die Polizeiinspektion Neunburg entgegen. Foto: Franziska Kaufmann/dpa

Bodenwöhr.Am Dienstag gegen 1.45 Uhr fiel einem aufmerksamen Nachbarn in der Pfarrer-Haustein-Straße in Bodenwöhr ein Mann auf, der sich in verdächtiger Weise in der Nähe eines Rohbaus herumtrieb. Als der Mann in dem Gebäude verschwand, verständigte er die Polizei. Der Unbekannte machte sich auch an den Baucontainern zu schaffen und hebelte einen von diesen auf. Bevor er jedoch fündig werden konnten, trafen die alarmierten Polizeistreifen ein, so dass er ohne Beute flüchtete.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

######## ##### ### ################# ######## #### #### ##### ###. (# ## ##) # ## ## ########.

####### ################ ### ### ######### ########## ###### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht