mz_logo

Region Schwandorf
Donnerstag, 19. April 2018 24° 1

Polizei

Bei Schneetreiben in Leitplanke gekracht

Ein Autofahrer hat am Samstag auf der A 93 Richtung Weiden seine Geschwindigkeit nicht an die Wetterverhältnisse angepasst.

Der 23-Jährige kam auf halber Strecke zwischen Schwandorf-Nord und Schwarzenfeld ins Schleudern. Foto: Kristin Schmidt/dpa

Schwandorf.Ein 23-Jähriger war am Sonntag um 3 Uhr mit seinem Mazda auf der A 93 in Richtung Weiden unterwegs. Trotz Schneetreibens passte er seine Geschwindigkeit nicht den Straßenverhältnissen an und kam auf halber Strecke zwischen Schwandorf-Nord und Schwarzenfeld ins Schleudern. Der Mazda fuhr in die Mittelleitplanke und hinterließ dort einen Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Auch der Pkw wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Hier beträgt der geschätzte Sachschaden etwa 10 000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht