mz_logo

Region Schwandorf
Sonntag, 22. Juli 2018 22° 4

Polizei

Beim Überholen Auto übersehen

Der 31-jährige Fahrer eines Kleintransporters übersah beim Ausscheren auf der B16 bei Nittenau einen Mercedes. Es krachte.

Auf der B 16 bei Nittenau ereignete sich ein Unfall, bei dem ein Autofahrer leicht verletzt wurde. Foto: Bastian Winter
Auf der B 16 bei Nittenau ereignete sich ein Unfall, bei dem ein Autofahrer leicht verletzt wurde. Foto: Bastian Winter

Nittenau. Am vergangenen Freitag gegen 14.05 Uhr, ereignete sich bei Nittenau auf der B 16 zu einem Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Fahrer eines Kleintransporters fuhr auf der B 16 in Richtung Osten hinter einem Lkw. Er scherte mit seinem Wagen aus, um zu überholen. Dabei übersah der 31-Jährige, dass der hinter ihm fahrende Mercedes bereits überholen wollte und sich schon neben dem Kleintransporter befand. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurde der 53-jährige Mercedes-Fahrer leicht verletzt. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt nach Angaben der Polizeiinspektion Burglengenfeld ca. 2200 Euro. Der Mercedes musste abgeschleppt werden.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht