MyMz
Anzeige

Bruck

Beim Volksfest in Roding hat es 1968 gefunkt

Gerhard und Maria Windl aus der Fischbacher Straße haben am Mittwoch ihre Goldene Hochzeit gefeiert.
Agnes Feuerer

Bürgermeister Hans Frankl (r.) gratuliert Maria und Gerhard Windl zur Goldenen Hochzeit.  Foto: Agnes Feuerer
Bürgermeister Hans Frankl (r.) gratuliert Maria und Gerhard Windl zur Goldenen Hochzeit. Foto: Agnes Feuerer

Bruck.Die beiden lernten sich am 29. Juni 1968 beim Volksfest in Roding kennen und verliebten sich sofort. Die Eltern von Maria Windl, geborene Kandlbinder aus Asang, feierten Tags darauf ihre Silberhochzeit, deshalb könne sie sich an das Datum ganz genau erinnern, so die Jubelbraut. Bereits ein Jahr später fand am 1. August die standesamtliche, am 2. August 1969 die kirchliche Hochzeit statt. Der Standesbeamter war der damalige Bürgermeister Hans Hölzl und die Kirchliche Trauung wurde durch Pfarrer Karl Haselbeck vollzogen. Bald komplettierten eine Tochter und ein Sohn die Familie. Mittlerweile sind auch zwei Enkel dazugekommen. Gerhard Windl war als Emmaillierer im Hüttenwerk tätig, dann in verschiedenen Baufirmen und zum Schluss 27 Jahre bei der Firma Hemmerlein. Maria Windl war, als die Kinder aus dem Gröbsten heraus waren, als Küchenhilfe im Krankenhaus Nittenau und später 23 Jahre als Stationshilfe im Seniorenheim in Bruck tätig. Zu ihrem Ehrentag kam auch Bürgermeister Hans Frankl vorbei. Er gratulierte dem Jubelpaar und hatte natürlich auch ein Präsent dabei. (taf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht