MyMz
Anzeige

Betrunkener fährt gegen Baum

Unter Alkoholeinfluss kam ein 50-Jähriger kurz vor Burglengenfeld von der Straße ab. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Nachdem ein 50-Jähriger unter Alkoholeinfluss gegen einen Baum prallte, entstand an seinem Nissan ein Schaden von 16 000 Euro. Foto: picture alliance / Friso Gentsch/dpa
Nachdem ein 50-Jähriger unter Alkoholeinfluss gegen einen Baum prallte, entstand an seinem Nissan ein Schaden von 16 000 Euro. Foto: picture alliance / Friso Gentsch/dpa

Burglengenfeld.In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag prallte ein 50-Jähriger betrunken auf dem Weg nach Burglengenfeld mit seinem Auto gegen einen Baum. Wie die Polizei Burglengenfeld meldet, war der Mann mit seinem Nissan gegen 1.20 Uhr stadteinwärts auf der Schmidmühlener Straße unterwegs, als er kurz vor der Mossendorfer Straße von der Straße abkam und gegen einen Baum fuhr.

Lokalpolitik

Gruber und Bösl sind Bürgermeister

Die Wahl des SPD-Fraktionschefs zum zweiten Stellvertreter Gesches war im Burglengenfelder Stadtrat eine kleine Überraschung.

Der Baum stürzte nach Angaben der Polizei auf die Straße. Als die Beamten der Polizei Burglengenfeld vor Ort eintrafen, bemerkten sie bei dem Fahrer einen starken Alkoholgeruch. Der Alkoholtest bestätigte den Verdacht. Nach dem Bluttest stellten die Beamten den Führerschein des Mannes sicher. Die Feuerwehr Burglengenfeld beseitigte den Baum. Am Unfallwagen entstand ein Schaden von gut 16 000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt werden. (il)

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht