MyMz
Anzeige

Polizei

Betrunkener randalierte in Schwandorf

3000 Euro Schaden hat ein Mann angerichtet, der auf Autos eingeschlagen hat. Betroffene sollen sich bei der Polizei melden.

Ein Alkoholtest konnte bei dem Betrunkenen nicht mehr durchgeführt werden – er war wohl zu betrunken. Foto: Gross
Ein Alkoholtest konnte bei dem Betrunkenen nicht mehr durchgeführt werden – er war wohl zu betrunken. Foto: Gross

Schwandorf.Am Samstag gegen 3.30 Uhr wurde der Polizei Schwandorf ein Randalierer in der Klosterstraße mitgeteilt, der mehrere Fahrzeuge durch Schläge beschädigte. Die Beamten trafen dort einen volltrunkenen 35-Jährigen an. Ein Alkoholtest war aufgrund der Alkoholisierung nicht mehr möglich, teilt die Polizei mit. Der Grund für das Handeln des Mannes konnte bis dato nicht ermittelt werden. Der Mann wurde anschließend in polizeilichen Gewahrsam genommen.

Durch den Mann wurden nach jetzigem Ermittlungsstand drei Fahrzeuge beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf 3000 Euro. Sollten weitere Fahrzeuge beschädigt worden sein, wird darum gebeten, sich mit der Polizei Schwandorf unter (0 94 31)4 30 10 in Verbindung zu setzen.

Einspruch

Einsamer Kampf gegen Videoüberwachung

Ein Schwandorfer hat gegen Kameras in der Nähe des Marktplatzes Widerspruch eingelegt. Jetzt prüfen die Verwaltungsrichter.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht