MyMz
Anzeige

Betrunkener steuert Silozug in Graben

Ein 43-Jähriger kam bei Burglengenfeld von der Straße ab. Er war stark alkoholisiert. Geladen hatte sein Silozug Zement.

Am Donnerstagvormittag lag der Silozug noch im Straßengraben. Foto: Thomas Rieke
Am Donnerstagvormittag lag der Silozug noch im Straßengraben. Foto: Thomas Rieke

Burglengenfeld.Am Mittwoch, 23. Oktober, gegen 22.30 Uhr befuhr ein 43-Jähriger mit seinem Silozug die Umgehungsstraße in Burglengenfeld. Er kam laut Polizei aufgrund seiner „erheblichen Alkoholisierung“ nach links von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben. Der Silozug kippte dabei um. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Silozug selbst war mit mehreren Tonnen Zement beladen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

####### ################ ### ### ######### ########## ###### ### ####.

######### ### ### ###### ### ### #### #### ## #### ### ######## #########, ######## ### ###### ###### ### ### ##########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht