MyMz
Anzeige

Polizei

Betrunkener Vater leistete Widerstand

Beamte der PI Burglengenfeld mussten in Teublitz einen Familienstreit schlichten. Sie wurden gar nicht nett empfangen.

Wieder einmal musste die Polizei Burglengenfeld ausrücken, um in einer Familie die Wogen zu glätten. Die Situation wurde erschwert, weil ein Beteiligter zu viel getrunken hatte. Foto: dpa
Wieder einmal musste die Polizei Burglengenfeld ausrücken, um in einer Familie die Wogen zu glätten. Die Situation wurde erschwert, weil ein Beteiligter zu viel getrunken hatte. Foto: dpa

Teublitz.Am Samstag gegen 3.30 Uhr wurden Beamte der Polizeiinspektion Burglengenfeld zu einem Familienstreit nach Münchshofen gerufen. Der 55-jährige Familienvater war stark alkoholisiert und beleidigte sofort die eingesetzten Beamten.

Weil er auch noch auf einen der Beamten losging, wurde er überwältigt und in Gewahrsam genommen. Die restliche Nacht durfte er bei der Polizei verbringen.

Ein Beamter wurde bei dem Einsatz leicht verletzt. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht