MyMz
Anzeige

Nabburg

Biologie begeistert Schülerinnen

Auch in diesem Schuljahr stellten sich am Gymnasium Nabburg die biologiebegeisterten Schülerinnen Elena Meier und Lea Bernhard (beide Q 11) den Herausforderungen der 31. Internationalen BiologieOlympiade.

Schulleiter Christian Schwab (hinten, l.) und Lehrer Michael Sontheim gratulierten Elena Meier (vorne, l.) und Lea Bernhard.  Foto: A. Fröhlich
Schulleiter Christian Schwab (hinten, l.) und Lehrer Michael Sontheim gratulierten Elena Meier (vorne, l.) und Lea Bernhard. Foto: A. Fröhlich

Nabburg.Sie erhielten beide vor kurzem die Auszeichnung für die Teilnahme an der ersten Runde zur Auswahl der deutschen Mannschaft für die 31. Internationale BiologieOlympiade (IBO). Elena Meier qualifizierte sich – wie im Vorjahr – mit einer sehr guten Leistung für die zweite Runde. Elena Meier errang von 1154 Teilnehmern den hervorragenden 136. Platz bundesweit. Damit gehört Elena Meier in Bayern mit Platz 10 zur IBO-Elite. Lea Bernhard erreichte die zweite Runde leider nicht, konnte sich aber über einen respektablen 40. Platz bayernweit freuen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht