mz_logo

Region Schwandorf
Donnerstag, 19. Juli 2018 27° 1

Freizeit

Breites Angebot für Teublitzer Jugend

Ausflüge nach München und Rom, eine Radtour und der Besuch eines Musicals stehen für die Jugendlichen auf dem Programm.
Von Werner Artmann

Wie schon im Vorjahr findet Ende Mai wieder eine Entdeckungstour mit dem Fahrrad entlang der Donau statt. Foto: Stadt Teublitz
Wie schon im Vorjahr findet Ende Mai wieder eine Entdeckungstour mit dem Fahrrad entlang der Donau statt. Foto: Stadt Teublitz

TEUBLITZ.Auch für die Zeit außerhalb der großen Ferien gibt es in diesem Jahr wieder ein Freizeitprogramm für Kinder und Jugendliche, das durch den Jugendbeauftragten der Stadt, Benjamin Fremmer, zusammengestellt wurde. Dieses Programm liegt derzeit bei den Banken im Stadtgebiet, im Jugendtreff und im Rathaus aus und wird auch an der Schule verteilt.

Es sieht im einzelnen folgende Veranstaltungen und Unternehmungen vor: Am Montag, 26. März, von 7.20 bis 15.30 Uhr Fahrt zum „Junior Campus bei BMW München“. Bei „Mobilität gestalten“ dreht sich für Kinder von sieben bis 13 Jahren alles um den Autobau. Nach der Theorie im Junior Campus Labor mit spannenden Experimenten geht es in die Campus-Werkstatt. Hier bauen die Teilnehmer jeweils zu dritt ein eigenes Fahrzeug.

Die Teams durchwandern fünf Stationen und sammeln wichtige Informationen und Materialien, die sie zur Konstruktion und Ausstattung des Fahrzeugs benötigen. Zur Auswahl stehen verschiedene Motoren und Designs, die passend zum Fahrzeugtyp ausgesucht werden müssen. Zum Schluss wird das Auto am Werktisch gemeinsam gebaut. Wenn alle Anforderungen erfüllt sind und das Fahrzeug die Prüfung auf der Teststrecke besteht und fährt, bekommt jedes Teammitglied ein Diplom. Brotzeit nicht vergessen! Kosten: zehn Euro.

Am Rad die Donau erleben

„Mit dem Radl auf Entdeckungstour“ (22. bis 25. Mai): Im Rahmen des Projekts „Nur mal kurz die Welt retten“ bieten die Städte Maxhütte-Haidhof, Burglengenfeld und Teublitz sowie das Kreisjugendamt und der Kreisjugendring eine Radtour an. Per Rad ist die grandiose Naturkulisse der Donau auf vielfältige Weise erlebbar. Bildungsprojekte zum Thema „Natur“ stehen ebenso auf dem Programm wie der Besuch eines Hochseilgartens und einer Sommerrodelbahn. Es besteht Helmpflicht! Teilnehmer: Kinder und Jugendliche von zehn bis 15 Jahren. Abfahrt: 22.Mai, 9 Uhr, am Volksfestplatz Burglengenfeld. Kosten: 59 Euro, inkl. Übernachtung, Vollpension in der Jugendherberge Kelheim, Radtransport mit Radanhänger, Reiseleitung und Begleitfahrzeug.

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst

  • Anmeldungen

    können, sofern in der Beschreibung nicht anders genannt, bis eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung im Rathaus Teublitz, Stadtkasse (Zimmer 04), oder direkt bei Jugendpfleger Benjamin Fremmer erfolgen. Da für die meisten Veranstaltungen die Plätze begrenzt, ist es ratsam, nicht zu zögerlich zu sein: Tel. (0 94 71) 99 22 22

  • Abfahrtsort

    für auswärtige Veranstaltungen ist, sofern nicht anders genannt, beim Rathaus. Das Sommerferienprogramm, das nur Veranstaltungen in den großen Ferien beinhaltet, erscheint um Pfingsten.

  • Zusätzliche Infos

    gibt es bei Jugendpfleger Fremmer, (0 94 71) 9922-33, Mail: benjamin.fremmer@teublitz.de

Am 24. Juni, 12.50 bis 18.30 Uhr, Musicalfahrt zum „Dschungelbuch“ in die Freilichtbühne Luisenburg im Fichtelgebirge: Die Teilnehmer tauchen ein in den indischen Dschungel und begeben sich mit Mogli auf einen Weg voller Abenteuer und Gefahren. Seine Freunde, Panther Baghira und Bär Balu, helfen ihm und beschützen Mogli vor dem Tiger Schir Khan, der Schlange Kaa, einer Elefantenherde und wilden Affen. „Das Dschungelbuch“ ist ein Musical für die ganze Familie. Die peppigen Choreographien, die Live-Musik und die fantastischen Tiermasken und -kostüme verwandeln die Bühne in einen riesigen indischen Abenteuer-Spielplatz. Teilnehmer: ab 8 Jahren (Jüngere Kinder nur in Begleitung eines Elternteils!) Kosten: 8 Euro für Kinder, 18 für Erwachsene.

20. Juli ab 15 Uhr: Kickerturnier im Jugendtreff (Einzel und Doppel): Auf die Sieger warten attraktive Preise. Startgebühr: ein Euro pro Spieler.

Tour durch die Ewige Stadt

Von Freitag, 26. bis Mittwoch, 31. Oktober, Jugendbildungsfahrt nach Rom“ unter dem Motto „La Dolce Vita in Bella Italia“: Rom ist eine wahre Schatztruhe. Auf die Teilnehmer (von 16 bis 26 Jahren) wartet ein Aufenthalt mit unzähligen Eindrücken und einzigartigen Erlebnissen. Auf der Route durch die Ewige Stadt liegen zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der Vatikan, das Kolosseum, das Forum Romanum, die Katakomben, der Trevi-Brunnen und vieles andere mehr. Kosten: 350 Euro, inkl. Busfahrt, vier Übernachtungen mit Frühstück im Mehrbettzimmer, Stadtführung, Eintritte, Versicherung und Reiseleitung.

Alle Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Verbindliche Anmeldung erfolgt erst mit Bezahlung der Gebühr. Sollte eine Maßnahme ausfallen müssen, wird die Gebühr zurückerstattet.

Mehr Nachrichten aus Teublitz lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht