MyMz
Anzeige

Polizei

Bub (8) geht um 3 Uhr zur Schule

Eine Polizeistreife hat den Schwandorfer entdeckt. Er war mit seinem Schulranzen unterwegs – allerdings viel zu früh.

Ein Achtjähriger war in Schwandorf mit seinem Schulranzen auf dem Weg zur Schule – um 3.14 Uhr. Foto: Patrick Pleul/dpa
Ein Achtjähriger war in Schwandorf mit seinem Schulranzen auf dem Weg zur Schule – um 3.14 Uhr. Foto: Patrick Pleul/dpa

Schwandorf.Am Dienstag, 26. November, gegen 3.14 Uhr fiel einer Streife der PI Schwandorf in der Marie-Curie-Straße in Schwandorf ein kleiner Junge mit einem Schulranzen auf. Auf Nachfrage gab der Achtjährige an, auf dem Weg zur Schule zu sein. Hierzu hatte er sich wettergerecht eingekleidet, „nur war er eben etwas zu früh aufgebrochen“, heißt es im Polizeibericht. Da er seine Wohnadresse in der direkten Nähe benennen konnte, wurde er zu Fuß zu seiner Mutter zurückbegleitet. Diese wurde von der Situation völlig überrascht.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht