MyMz
Anzeige

Feier

Bürgerfest war ein Besuchermagnet

Beim Bodenwöhrer Bürgerfest stellten die Vereine wieder ein buntes Programm auf die Beine. Das kam bestens an.

Zweiter Bürgermeister Albert Krieger, Brauereichef Marcus Jacob, Braumeister Martin Spießl, Hans Glogger und Fridolin Hecht von SV Altenschwand stießen mit den Ehrengästen auf ein Gelingen des Bürgerfestes an. Foto: Alesch
Zweiter Bürgermeister Albert Krieger, Brauereichef Marcus Jacob, Braumeister Martin Spießl, Hans Glogger und Fridolin Hecht von SV Altenschwand stießen mit den Ehrengästen auf ein Gelingen des Bürgerfestes an. Foto: Alesch

Bodenwöhr.Es war eine gelungene Premiere: Zum 25. Mal fand das traditionelle Bürgerfest in Bodenwöhr statt. Das Programm dieses Events konnte sich sehen lassen. Neben einem vielfältigen kulturellen Programm stimmten auch die kulinarischen Angebote an den zahlreichen Ständen. Alle Besucher waren sich einig, dass die Veranstaltung wieder ein Fest von Bürgern für die Bürger war. Die angenehmen Temperaturen, das außergewöhnliche Flair und die Gute-Laune-Musik animierten zum Feiern, Schunkeln, Tanzen sowie Mitsingen und sorgten unter den zahlreichen Gästen für südländische Urlaubs- und Biergartenstimmung. Beim Anzapfen benötigte zweiter Bürgermeister Albert Krieger vier wuchtige Schläge. Was beim Bürgerfest alles geboten war, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Lesen Sie mehr: Das 25. Bürgerfest in Bodenwöhr zog wieder viele Einwohner und Gäste jeden Alters an. Das Essensangebot war grandios.

Weitere Nachrichten aus Bodenwöhr lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht