MyMz
Anzeige

Maxhütte-Haidhof

Bunter Nachmittag für Senioren

In der Stadthalle Maxhütte-Haidhof fand ein „Bunter Nachmittag“ für Seniorinnen und Senioren statt.

Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank dankte dem Ehepaar Helma und Eckhardt Mierzwa und verabschiedete ihn als Programmgestalter. Foto: Anita Alt
Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank dankte dem Ehepaar Helma und Eckhardt Mierzwa und verabschiedete ihn als Programmgestalter. Foto: Anita Alt

Maxhütte-Haidhof.Bei dieser Veranstaltung sind die Seniorinnen und Senioren Gäste des Seniorenbeirates Maxhütte-Haidhof und von Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank. Rund 500 Volksmusikfreunde erlebten einen bunten Reigen von musikalischen Darbietungen, so dass der Nachmittag wie im Fluge verging. Die Bläsergruppe der Jugendblaskapelle der FF Leonberg, die Gebrüder Maximilian und Johannes Brücklmeier, das Duo Manuela und Gerhard Schneeberger, Jannik Herold und Luis Karl sowie die Maxhütter Stub’n Musi sorgten für hervorragende Unterhaltung.

Programmgestalter Eckhardt Mierzwa sagte an diesem Nachmittag „leise servus“. Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank dankte den teilnehmenden Gruppen und besonders Mierzwa von der Maxhütter Stub’n Musi, der die letzten elf Jahre verantwortlich für die Programmgestaltung war. Stellvertretender Landrat Joachim Hanisch hob hervor, dass die Stadt Maxhütte-Haidhof zu den ersten Kommunen bei der Seniorenarbeit im Landkreis Schwandorf zählte.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht