MyMz
Anzeige

Kommunalwahl

Burglengenfeld: Stichwahl nur per Brief

Am 29. März entscheidet sich Burglengenfeld zwischen Gesche und Hitzek – wegen der Corona-Krise ausschließlich per Briefwahl.

Die Stichwahl zwischen Thomas Gesche (CSU) und Michael Hitzek (SPD) wird per Briefwahl vollzogen. Foto: Thomas Rieke/Archiv
Die Stichwahl zwischen Thomas Gesche (CSU) und Michael Hitzek (SPD) wird per Briefwahl vollzogen. Foto: Thomas Rieke/Archiv

Burglengenfeld.Am Sonntag, den 29. März 2020, wird in Burglengenfeld der Bürgermeister per Stichwahl ermittelt. Im Freistaat Bayern gilt seit 16. März 2020 aufgrund der Corona-Krise Katastrophen-Alarm, weshalb sich für die Stichwahl besondere Bestimmungen für Wähler ergeben. Wie die Stadt Burglengenfeld mitteilt, kann ausschließlich per Briefwahl gewählt werden. Das heißt, jedem der insgesamt 10 711 wahlberechtigen Bürger werden ab dem 20. März 2020 in einer ersten Tranche von 5000 Stück von der Stadtverwaltung folgende Unterlagen zugesandt: ein Wahlschein, ein Stimmzettel für die Stichwahl, ein Stimmzettelumschlag für den Stimmzettel sowie ein Wahlbriefumschlag für den Wahlschein und den Stimmzettelumschlag mit der Anschrift der Behörde, an die der Wahlbrief zu übersenden ist. Ferner ist ein Merkblatt für die Briefwahl mit enthalten. In einer zweiten und letzten Tranche werden dann die restlichen 5.711 Briefwahlunterlagen ab dem 23. März 2020 versandt.

Kommunalwahl

Burglengenfeld: Der Rat wird noch bunter

Im neuen Burglengenfelder „Parlament“ sind acht Gruppen vertreten, zwei mehr als bisher. Es gibt auch einige Verlierer.

Wahlleiter Wolfgang Weiß bittet alle Wahlberechtigten, die bis zu 26. März 2020 noch keinen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen erhalten haben, sich beim Wahlamt unter Tel. (09471) 70 18 – 20 oder - 22 zu melden. Ferner weißt Weiß darauf hin, dass Wahlberechtigte darauf achten sollen, ihre Wahlbriefe fristgerecht an die Stadt Burglengenfeld zurück zu senden; notfalls können diese bis 18 Uhr am Wahltag im Rathaus in den dafür vorgesehene Postkasten geworfen oder direkt im Wahlamt abgegeben werden.

Kommunalwahl

Neue Gesichter in Schwandorfs Kreistag

Die Zusammensetzung verändert sich. Etliche neue Parteien und noch mehr neue Kandidaten haben künftig etwas zu sagen.

Für die Stichwahlen in Burglengenfeld werden 21 Briefwahlbezirke mit je sechs Wahlhelfern gebildet, zum Einsatz kommen werden 126 Wahlhelfer, welche selbstverständlich aufgrund der aktuellen Lage in ausreichenden Abstand miteinander die Auszählungen vornehmen.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Schwandorf lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht