MyMz
Anzeige

Jubiläum

Burschen freuen sich auf ihre 150-Jahr-Feier

Festleiter wird Andreas Rappl. Jonas Meier führt „Deutsche Eiche“ bis ins Jahr 2022.
Von Norbert Wanner

Der Burscheinverein Deutsche Eiche wird weiter von Jonas Meier (vorn rechts) geführt. Sein Stellvertreter ist Markus Sendbühler (vorn, 2. von rechts). Foto: Anton Geigl
Der Burscheinverein Deutsche Eiche wird weiter von Jonas Meier (vorn rechts) geführt. Sein Stellvertreter ist Markus Sendbühler (vorn, 2. von rechts). Foto: Anton Geigl

Maxhütte-Haidhof.Beim Burschenverein Deutsche Eiche wirft ein großes Ereignis seinen Schatten voraus. 2022 feiert der Verein den 150. Geburtstag seiner Gründung. Bereits jetzt wurden die Weichen gestellt. Nach der Jahresversammlung im St. Clemenshaus wurde ein Festausschuss ins Leben gerufen. Der bisherige Vorsitzende Jonas Meier erklärt sich angesichts der kommenden Aufgaben bereit, den Verein bis 2022 zu führen. Als Festleiter wurde Andreas Rappl gewählt. Meier zog eine zufriedene Bilanz über das Jahr 2019. Er hob heraus, dass eine neue Veranstaltung, die „Bauhofkirwa“, im Dorf sehr gut angekommen sei. Für den 1. August ist eine weitere Auflage geplant. Ansonsten zeigte der Bericht über den Jahreslauf, dass die Burschen viele eigenen Veranstaltungen organisieren, aber auch bei anderen Terminen Flagge zeigen. Allein an sieben Burschenfesten nahm man laut Meier teil wobei man die besondere Ehre hatte als Patenverein des Burschenvereins „Philadelphia Meßnerskreith“ zu fungieren. Mit 115 Personen nahm man am Festzug teil.

Vorstandschaft

  • Führung:

    Vorsitzender ist Jonas Meier, 2. Vorsitzender Markus Sendbühler

  • Ämter:

    Kassier Tim Neudecker, 2. Kassier Tobias Schmid, Schriftführer Fabian Fähnrich, 2. Schriftführer Wolfgang Demleitner. Fahnenabordnung Jan Bomertl, Leo Stangl, Mike Voithenberger. Kassenprüfer sind Dominik Bornschlegl und Michael Biersack.

Problemlos konnten bei den Wahlen alle Ämter besetzt werden. Vorsitzender ist Jonas Meier, 2. Vorsitzender Markus Sendbühler, Kassier Tim Neudecker, 2. Kassier Tobias Schmid, Schriftführer Fabian Fähnrich, 2. Schriftführer Wolfgang Demleitner. Fahnenabordnung Jan Bomertl, Leo Stangl, Mike Voithenberger. Kassenprüfer sind Dominik Bornschlegl und Michael Biersack. Festleiter ist Andreas Rappl, 2. Festleiter Daniel Fuhrmann, 1. Festkassier: Markus Feuerer, 2. Festkassier: Marco Hanauer. Im Festausschuss sind Jonas Meier, Fabian Fähnrich , Christoph Faderl, Manuel Stegerer, Julian Pongratz, Tobias Schmid, Michael Biersack, Markus Sendbühler, Thomas Hebauer, Johannes Schmalzbauer, Florian Feue-rer, Stefan Amann, Johannes Amann, Michael Pongratz, Alfons Huber, Markus Feuerer und Michael Zenger.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht