MyMz
Anzeige

Claudia Engel an der Vereinsspitze

Bei der Jahresversammlung der „Crazy-Line-Dancer“ im Clemenshaus in Leonberg standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung.
Werner Artmann

Der neu gewählte Vorstand der „Crazy-Line-Dancer“  Foto: Monika Biersack
Der neu gewählte Vorstand der „Crazy-Line-Dancer“ Foto: Monika Biersack

Maxhütte-Haidhof.Die Spitze des Vereins bildet weiterhin Claudia Engel. Wiedergewählt wurde als 2. Vorsitzende Simone Reitzer, als Schriftführerin Michaela Huttner. Kassierin wurde Roswitha Roidl. Vorsitzende Claudia Engel ließ in ihrem Tätigkeitsbericht das vergangene Jahr Revue passieren. „Highlight des Jahres“ war die „Line-Dance-Party“ im Landgasthof Koller in Bubach zusammen mit vielen Linedance-Vereinen aus der Umgebung. Großen Anklang fand auch das alljährliche Sommerfest, welches im Saloon bei den „Wild Bunch“ in Saltendorf stattfand.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Schwandorf.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht