MyMz
Anzeige

Corona-Aktion des TSV kommt gut an

Seit einigen Wochen steht auf der Homepage und auf der Facebookseite des TSV Dieterskirchen ein besonderes Bild.

Der TSV Dieterskirchen hält zusammen. Foto: Robert Becher
Der TSV Dieterskirchen hält zusammen. Foto: Robert Becher Foto: Robert Becher

Dieterskirchen.Die Botschaft ist eindeutig und ein Statement der G-, F-, E- und D-Jugendlichen sowie der Sportkids des Vereins. Der Kapitän der ersten Mannschaft, Eugen Setilin, hatte eine derartige Aktion bei anderen Vereinen gesehen und die Idee, eine solche Fotocollage auch beim TSV zu erstellen. Nach ein, zwei Whats-App-Nachrichten an F-Jugendtrainer Andreas Hubatsch und Jugendleiter Christian Hubatsch wurde dies in die Tat umgesetzt. Der Online-Aufruf an die Kinder fand Gehör. Es war es eine willkommene Gelegenheit für sie, kreativ zu sein und eine kleine Ablenkung zu bekommen. Innerhalb von drei Tagen war die Collage fertig. Sie soll der Öffentlichkeit zeigen, warum es auch den Dieterskirchner Kindern wichtig ist, dass sich alle an die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie halten. (gbe)

Kommunalwahl

Frauenpower für Dieterskirchens Rathaus

Im Mai werden der neue Gemeinderat und Anita Forster ihre Ämter antreten. Für diese Aufgabe ist sie gut gerüstet.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht