MyMz
Anzeige

Coronavirus: Die Lage entspannt sich

Im Kreis Schwandorf gab es nur einen neuen bestätigten Fall. In Schönsee wird nun ein zweiter Reihenabstrich durchgeführt.

Seit Montag gilt die Maskenpflicht in Deutschland. Allerdings durften auch wieder viele Geschäfte öffnen. Noch ist unklar, wie genau sich die Situation auf die Zahl der Infektionen auswirken wird. Foto: dpa/Pedersen
Seit Montag gilt die Maskenpflicht in Deutschland. Allerdings durften auch wieder viele Geschäfte öffnen. Noch ist unklar, wie genau sich die Situation auf die Zahl der Infektionen auswirken wird. Foto: dpa/Pedersen

Schwandorf.Hinsichtlich der Ausbreitung des Coronavirus im Kreis Schwandorf gibt es erneut positive Nachrichten. Auch am Montag ist nur ein neuer Fall zu vermelden, teilt Hans Prechtl, Sprecher des Landratsamts, mit. Zwei weitere positive Fälle, die am Montag am Gesundheitsamt aufgelaufen sind, werden wegen des Wohnortprinzips in Chams Statistik erfasst.

Bisher gab es im Kreis Schwandorf 432 bestätigte Infektionen. 308 Personen gelten bereits wieder als genesen. In 110 Fällen ist der Virus noch aktiv. Einen besonderen Blick hat der Krisenstab weiter auf das Behindertenheim in Schönsee. Dort erfolgte am Montag ein zweiter Reihenabstrich bei Bewohnern und Mitarbeitern. Vier Bewohner befinden sich noch im Krankenhaus.

Übersicht

Corona-Fallzahlen im Kreis Schwandorf

Jeden Tag verändert sich die Lage. Hier geben wir einen Überblick über die Zahl der positiv getesteten Personen im Landkreis.

Im Rettungsdienstbereich, der die Kreise Schwandorf und Amberg-Sulzbach sowie die Stadt Amberg umfasst, werden zurzeit 54 Corona-Patienten stationär behandelt, davon 17 in Intensivbetten. Damit entspannt sich die Situation in den Kliniken, so Prechtl.

Pandemie

Mancher murrt unter der Maske

Die Schwandorfer halten sich vorbildlich an die Maskenpflicht. Für viele bedeutet das Stoffstück Sicherheit. Andere stört es.

Weitere Nachrichten aus Schwandorf und Umgebung finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht