mz_logo

Region Schwandorf
Dienstag, 24. April 2018 21° 3

Advent

Das Friedenslicht ist angekommen

Firmlinge der Pfarrei holten das Licht nach Schwarzenfeld und entzündeten in St. Dionysius die Kerzen der Gläubigen.

Die Firmlinge entzündeten die Kerzen der Gläubigen. Foto: Schießl

Schwarzenfeld. Das Friedenslicht, entzündet in der Geburtsstadt Jesu in Bethlehem, ist auch in Schwarzenfeld angekommen. Firmlinge aus der Pfarrei holten es in Schwandorf ab und brachten es mit Pfarrvikar Josef Kokkoth und Gemeindereferent Markus Seefeld in die alte Pfarrkirche St. Dionysius. „Dieses kleine Licht soll Mut machen, sich für den Frieden einzusetzen“, sagte der Seelsorger, anklingend an das Motto der Aktion „Auf dem Weg zum Frieden. Die Firmlinge entzündeten mit dem Licht die mitgebrachten Kerzen der Gläubigen. (sss)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht