MyMz
Anzeige

Vorschau

Das ist im Fasching 2019 in Neunburg los

Gut gefüllt sind die Veranstaltungskalender der Stadt und der VG-Gemeinden für die Faschingszeit bis zum Aschermittwoch.
Von Ralf Gohlke

Im Decker-Saal in Neukirchen-Balbini findet traditionsgemäß der Ball der Spielvereinigung statt. Foto: Helga Probst
Im Decker-Saal in Neukirchen-Balbini findet traditionsgemäß der Ball der Spielvereinigung statt. Foto: Helga Probst

Neunburg.Vom Faschingsbeginn am 11.11.2018 war in Neunburg relativ wenig zu spüren. Dessen ungeachtet kommt ab diesem Wochenende die „fünfte Jahreszeit“ langsam in Schwung, wenngleich der Stadtball an diesem Samstag keinen Faschingsball im eigentlichen Sinn darstellt. Er bietet aber die Möglichkeit, nach der staden Zeit das Tanzbein zu schwingen und sich mit Freunden und Bekannten zu amüsieren.

Diese Veranstaltungen finden im Januar statt

  • 13. Januar: Die Wasserwacht sorgt in der Schwarzachtalhalle dafür, dass beim Kinderfasching die ersten „Maschkerer“ das Parkett erobern und ihren Spaß haben können.
  • 25. Januar: Sportlerball in Neukirchen-Balbini im Gasthaus Decker. Um den Maschkerern die Qual der Wahl zu erleichtern, wurde auch dort ein Motto ausgegeben: „eine Reise mit der Zeitmaschine“. „Micky und die Herzschrittmacher“ sorgen für Stimmung im Saal.
  • 26. Januar: Kulzer Bauernball

Das ist im Februar geboten

  • 3. Februar: Kinderfasching des Schnupferclubs Dieterskirchen
  • 9. Februar: Sportlerball des TSV Dieterskirchen. In der Schulturnhalle geht es wieder rund, mit allem, was dazu gehört wie Sketchen, Kostümprämierung und Musik von den „Breznsalzern“.
  • 10. Feburar: Kinderfasching mit dem VPC Thanstein
  • 16. Februar: Faschingsball der KLJB Seebarn im Pfarrheim
  • 16. Februar: Faschingsball der Feuerwehren Haag und Schwarzhofen in der Schulturnhalle mit den „Urwaidlern“
  • 21. Februar: Weiberfasching des Frauenbunds Neunburg
  • 23. Februar: Faschingsball der Kolpingsfamilie im Pfarrheim
  • 24. Februar: Kinderfasching der Kolpingsfamilie
  • 28. Februar: Dank der Handballabteilung des FC Neunburg kann auch der Weiberfasching am Schrannenplatz wieder über die Bühne gehen, traditionsgemäß am „Nasch’n Pfinsta“, heuer am 28. Februar, ab 16 Uhr. Am gleichen Tag laden auch einige Frauenbundortsvereine zu ihren Faschingsveranstaltungen ein, unter anderem in Neukirchen-Balbini, Dieterskirchen und Kulz.

Das ist im März los

  • 2. März: Für ihren Sportlerball haben die Verantwortlichen beim FC Neunburg das Motto „Märchen“ ausgewählt. In der Schwarzachtalhalle werden dazu die Jungs vom „Waidlerwahnsinn“ zünftig aufspielen.
  • 3. März: Buntes Faschingstreiben mit der KLJB Seebarn im Pfarr- und Jugendheim
  • 5. März: Faschingskegeln der Kolpingsfamilie
  • 5. März: Zum Faschingsausklang gibt es im Gasthaus Träxler in Thanstein einen „Muckenschnaps“.
  • 6. März: „Geldbeutelauswaschen“ auf dem Dorfplatz in Seebarn

Alles rund um den Fasching in Schwandorf lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht