MyMz
Anzeige

Fasching

Das ist im Fasching in Nittenau geboten

In den nächsten Wochen haben Narren aus Nittenau und Umgebung Hochkonjunktur. Das verrät der Veranstaltungskalender.
Von Ulrike Wolf

Die Zeit, in der die Narren feiern, ist in Nittenau wieder angebrochen. Symbolfoto: Oliver Berg/dpa
Die Zeit, in der die Narren feiern, ist in Nittenau wieder angebrochen. Symbolfoto: Oliver Berg/dpa

Nittenau.Für die Faschingsbegeisterten in Nittenau und Umgebung stehen Termine an: Am 31. Januar startet die „Rummlparty Vol. 2“ in Bruck in der Mehrzweckhalle. Für Stimmung sorgen „Die WoidRocker“ und Rummlfelser aus Fischbach. Der Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt kostet im Vorverkauf 8 und an der Abendkasse 10 Euro; Vorverkaufsstellen: Getränkemarkt Hannelore Fohringer in Fischbach, Friseurstudio Schnipp-Schnapp in Altenschwand, Lagerhaus Hintermeier in Teublitz, Mehrzweckhalle Bruck.

Für Freunde von Schwarz-weiß-Bällen ist der Berghamer Feuerwehrball ein Muss. Am 1. Februar wird im Pirzersaal aufgespielt. Für Musik sorgt „Checkpoint“, die Feuerwehr hat eine kleine Einlage einstudiert. Los geht es um 20 Uhr, ab 19 Uhr ist Einlass. Der Kartenvorverkauf ist am 26. Januar ab 10 Uhr im Feuerwehrhaus Bergham oder unter 01 71/8 00 44 36 (Hans Heimerl). Die Karte kostet 15 Euro.

Es wird bunt

  • Faschingsdienstag:

    Am Faschingsdienstag wird es in Fischbach bunt. Der Faschingszug startet um 14:33 Uhr an der Lohbügeler Straße.

  • Heiterkeit:

    Einheimische und Auswärtige lieben folgende Besonderheit, denn örtliche lustige Begebenheiten werden auf Wägen dargestellt.

  • Geschichten:

    Zum besseren Verständnis gibt es dazu das „Fischbacher Faschingsgschrieb“, in dem alle Geschichten erklärt sind.

Verkleidet darf man zum Lumpenball des Schützenvereins Stockenfels kommen. Dieser ist am 8. Februar ab 20 Uhr im Gasthaus Hummel in Brunn. Für Musik sorgen „Dolce Bavaria“, als Einlage wird „De Schand vom Brunner Land“ aufgeführt. Karten-Vorverkauf ist am 26. Januar im Gasthaus Hummel, 16 bis 18 Uhr. Die Karte kostet im Vorverkauf 6, an der Abendkasse 7 Euro. Für Kinder gibt es einen Kinderfasching. Die Faschingsgesellschaft Allotria Nittenau lädt am 25. Januar ab 14 Uhr in die Disco „M1“ nach Mauth. Neben der „Mini-Disco“ für die Kinder tritt auch die Kindergarde der Allotria auf.

Bälle und Partys für die Narren

Der Rummlball steigt am 15. Februar im Gasthaus Hummel in Brunn. Faschingsgaudi am Nachmittag bietet die Stadt Nittenau an mit der „Party 60+“ am 16. Februar ab 14 Uhr in der Regentalhalle; Programm mit den Garden der Faschingsgesellschaften Allotria und Rummlfelser, dem Weiberkomitee und den Neuhauser Loamsiedern. Beliebt ist die Weiberfasenacht des Weiberkomitees. Am 19. Februar geht es los mit der Generalprobe, am 20. Februar geht es mit der Weiberfasenacht weiter. Der Verkauf bestellter Karten für die Weiberfasenacht und närrische Generalprobe ist am 12. Januar, 14 bis 16 Uhr, im Foyer der Regentalhalle. Am 20. Februar, Unsinniger Donnerstag, geht es dem Bürgermeister an die Krawatte. Das Weiberkomitee stürmt um 11.11 Uhr das Rathaus. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

Sehen Sie hier Impressionen vom Faschingszug 2019 in Fischbach:

Der Faschingszug in Fischbach 2019

Der Hofball der Allotria findet am 22. Februar in der Regentalhalle statt. Diesen Tag sollten sich Faschingsfans vormerken. Der „Froschhaxn Express“ spielt ab 20 Uhr auf, für Tanzeinlagen sorgen die Garden der Allotria. Masken sind erwünscht. Weiter geht die Gaudi am 23. Februar mit dem Faschingszug in Nittenau. Los geht es um 14 Uhr an der Regentalhalle. Der Faschingszug endet mit einer großen Party in der Regentalhalle. Am 24. Februar, Rosenmontag, kommen „D’ Rummlfelser“ und „Allotria“ zu Besuch ins Rathaus. (tkw)

Sehen Sie hier Impressionen vom Faschinszug 2019 in Nittenau:

Impressionen vom Nittenauer Faschingszug 2019

Mehr Nachrichten aus Nittenau lesen Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht