MyMz
Anzeige

Premiere

Das mittelalterliche Leben entdecken

Am Wochenende öffnet in Thanstein erstmals ein Mittelaltermarkt auf der Burg. Das Programm verspricht viel Action.

Beim Thansteiner Mittelaltermarkt wird viel geboten sein. Foto: Mike Heider
Beim Thansteiner Mittelaltermarkt wird viel geboten sein. Foto: Mike Heider

Thanstein.Im Jahr 2018 feiert Thanstein sein 800-jähriges Bestehen. Im Rahmen dieser Feierlichkeiten veranstaltet der Burgverein Thanstein am 16. und 17. Juni erstmalig einen Mittelaltermarkt auf der Burg beziehungsweise rund um die Burganlage. Dieser öffnet beim mittelalterlichen Juhe-Treiben am Samstag von 11 bis 23 Uhr und am Sonntag von 10 bis 21 Uhr für alle Gäste aus Nah und Fern sowie Freunde des Mittelalters seine Pforten.

Beim Lagerleben, einem historischem Handwerk, Gaukelei und Feuerzauber oder bei mittelalterlichen Klängen können sich alle Besucher ins Mittelalter zurückversetzen. Neben diversen Schaustellern wie Pelz- oder Hörnerstand können Alpakas oder verschiedenste Vögel einer Falknerei besichtigt werden. Bei vielerlei Auftritten zeigen etwa die Schaukampfgruppe Schwertbrecher, die Krampusse vom Schwarzachtal Pass oder die mittelalterliche Tanzgruppe Flip Flops den Zuschauern ihr Können.

Ein 360 Grad-Video mit den Krampussen vom Schwarzachtal Pass sehen Sie hier:

Mit mittelalterlichen Klängen sorgen die Fanfarengruppe Tännesberg, Bohemian Bards aus Tschechien oder Fatzwerk aus der Hallertau für beste Unterhaltung. Mit einem Einzug am Samstag um 13.30 Uhr und einem Pestzug um 22 Uhr sowie am Sonntag um 14 Uhr mit dem Einzug der Ritter in den Burghof oder um 20 Uhr mit einem Mönchszug wird das Programm bereichert.

Lesen Sie mehr: In der Oberpfalz ist fast jeder Ort mit mythischen Wesen behaftet. Perchten und Krampusse haben eine besondere Tradition.

Mit Steckerlfisch, Spanferkel vom Grill, Schlachtschüssel, Mutzbraten, Eis- und Crepstand können verschiedenste Köstlichkeiten probiert werden. Beim Anwesen Babl wird zu bestimmten Zeiten frisches Brot gebacken und mit Butter, Honig oder Kräutern angeboten. Der gesamte Mittelaltermarkt wird mit einem Lagerleben, historischem Handwerk und Kinderspielen in der Kinderarena abgerundet.

Mit Getränken von der Brauerei Jacob, einem Met-Stand, einer Kellerbar oder einer Weinlaube dürfte für jeden Besucher das richtige dabei sein. Zu bestimmten Zeiten kann auch ein Blick vom Thansteiner Burgturm geworfen werden, welcher nach langer Zeit bis zum Mittelaltermarkt wieder geöffnet sein wird. (grk)

Weitere Nachrichten aus Thanstein lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht