MyMz
Anzeige

Umwelt

Das Paradies auf dem Truppenübungsplatz

Das Militärgelände bei Bodenwöhr wurde vor drei Jahren zum Naturschutzgebiet erklärt. Seltene Tiere und Pflanzen profitieren.
Von Cornelia Lorenz

Schmetterlingsexperte Hans-Ulrich Graf schätzt das Naturschutzgebiet auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Bodenwöhr sehr. Foto: Lorenz
Schmetterlingsexperte Hans-Ulrich Graf schätzt das Naturschutzgebiet auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Bodenwöhr sehr. Foto: Lorenz

Bodenwöhr.Asphaltierte Wege erinnern immer noch an die Militärfahrzeuge, die einst über das Gelände brausten. Doch abseits davon haben auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Bodenwöhr Vögel, Insekten und Pflanzen freies Spiel: Vor drei Jahren ist das 283 Hektar große Areal als Naturschutzgebiet ausgewiesen worden. Viele selten gewordene Tierarten können seitdem hier vom Menschen unbehelligt leben. „Der Truppenübungsplatz ist ein Symbol dafür, wie Schwerter zu Pflugscharen werden können“, sagt Schmetterlingsexperte Hans-Ulrich Graf.

#### ##### #### ############## ####### ### ############

###### ############ ### ############## #### ### ######### #################### ##### #### ######## ####. #### ##### #### ### ## ########## ### ### ################## #########, ## ##############, ###### ################### #### ######## ####. „###### #### ### ### ######## ##### ############# ### ###### ####### ####### – ### ### #### #### #### #### #### ########“, ######## ## ####. #### ## ############ ################### ######## #### ### ###### ######## ### ### ######### ############## ##, ####### ##### ##### ####### ## ### ####################### ## ####### ### #### ### ######## ## #####, ##### ######### #### ### ###################### ## ###### ## ########.

Die blauflügelige Ödlandschrecke ist auf dem früheren Truppenübungsplatz heimisch. Foto: W. Nerb

####### #### #### ####, #### ### ### ########## ################## ###### ######### ####### ##### ####### #### – ### ######## ### ##### ###########, ### ### ###### ########### ######### ####### #### ##########, ###### ##### ######### #####. ##### ######### ##### ### ### ##### ##### ### #### ### „#### #########“ – ### ##### #######, #### ### #### #### ######### ## ##### ########## ######.

#### ##### ### ## ########### ###### ######### ################### ##### ### ### ########## ################## ### ######## ########: #### ######## ########## ### #### ### ########### ### ### ############ #### #### #######, ###### ### ### ##########, ### ############# ############## ### #### ######### ############# ### ### ##### ########## #### ### ######## ##########.

### ### #################, ### ### ##### „####- ### ############### ####### ### ######### ### #####“ #####, ## ######### #####, ###### ######## ### ### ### ###### ###### #########. ################# ######## #### #### ### ####### ################# ##. ########## #### ## ####### ######. #### ### ### ###### ######### ##### ####### #####, #### ### ##### #### ############. ## ###### #### #### ### ##### ###### #### ################# ####- ### ############ ##########, ### #### ### ############ ####### ###### ####### ######.

####### ###### ##### #######

Im Juni 2016 wurde der Truppenübungsplatz offiziell in ein Naturschutzgebiet überführt – das sechste im Landkreis Schwandorf und das 61. in der Oberpfalz. Zum offiziellen Termin war unter anderem Regierungspräsident Axel Bartelt (3.v.r.) erschienen. Foto: ht/Archiv

##### ### ##-################## #### ######### ######## ######### ### ### ###### ####### ##### ########### ######, ########## ### ################ ########## ##########################. „### ######### ###### ## ###### ##### ### ############ ### ############## ### ###### ##########, ## #### ##################### #############, ### #### ### ######## ########### ########## ############“, #### ###### ####, ############## ### #########. ######### #### ### ########## #############, ### ######################## ##########, #### #### ######### ###### ###.

### ############ ### ### ######, ### ### ##### ######### #########, ###### ### ####### ########. ########## ####### #### ### ######## ## ###### ###### ######. ## ###### ### ### ######## ## ### #### ### ##. ####### ### ### ##. #### ### ######### #### ##### #########, ## ######## ##### ##### ## ######. ##### ###### ## ### ##### #######. ### #### #### #####, #### ### ### #######, ### ### ### #### ### ###### #######, #### #### ######### #### ######. „#### ### #### ##### ### ##### ########“, #### ####.

#### ########### ### ######## ##### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht