MyMz
Anzeige

Bodenwöhr/Erzhäuser

Das Pongau begeisterte die Skifahrer aus Erzhäuser

Viel Neuschnee, Sonnenschein und gute Pistenverhältnisse hatten die Teilnehmer des Skiausflugs nach St. Johann im Pongau.
Randolf Alesch

Die Teilnehmer am Skiausflug der Abteilung Ski Snow Fun aus Erzhäuser verbrachten fünf tolle Skitage im Pongau.  Foto: Randolf Alesch
Die Teilnehmer am Skiausflug der Abteilung Ski Snow Fun aus Erzhäuser verbrachten fünf tolle Skitage im Pongau. Foto: Randolf Alesch

Bodenwöhr.Die Drei-Täler-Skischaukel Flachau, Wagrain und St. Johann zeigte sich während der fünf Tage von ihrer besten Seite. Mit Lust und Laune konnte man die rund 200 Kilometer langen Abfahrten zwischen Gernkogel, Grafenberg, Grießenkareck und Gamskogel in Angriff nehmen. Wer es etwas ruhiger angehen lassen wollte, fand in einer der zahlreichen Hütten, die die Pisten säumten, genügend Anlaufpunkte. Natürlich kam auch das Apres-Ski in der Tenne, Eule, Oberforsthof-Alm oder im Alpenhof-Stadl nicht zu kurz, wo man auch die eine oder andere Freundschaft schloss. Herzlich empfangen, bestens verpflegt und betreut wurde man von Karin Steiner im Haus Voithofer direkt an der Skipiste, so dass man nach dem letzten „Einkehrschwung“ auf einer der zahlreichen Skihütten auch wieder problemlos nach Hause fand. Sichtlich erschöpft, aber trotzdem zufrieden und mit vielen neuen Eindrücken und Freundschaften versehen, trat man nach fünf Tagen die Heimreise an. Einhellige Meinung aller elf Teilnehmer war, dass man fünf tolle Skitage verbracht hat. (tal)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht