mz_logo

Region Schwandorf
Donnerstag, 24. Mai 2018 25° 8

Interview

Den direkten Kontakt zum Publikum suchen

Die MZ unterhielt sich mit dem Susanne Roher und Matthias Matuschik über den Unterschied zwischen Bühne und Radio.
Matthias

Matthias Matuschik alias Matuscke Foto: Renate Ahrens

Nittenau.Die meisten Besucher kennen Sie beide bisher nur als schlagfertige Radiomoderatoren. Waren Sie am Mikrofon schon mal sprachlos?

Susanne Rohrer: Nein, das ist seltsamerweise noch nie passiert.

Matthias Matuschik: Mir auch noch nicht.

Was war Ihr schönster Versprecher?

Rohrer: Ich habe mal Atomkraftwerk statt Kraftfahrzeug gesagt.

Matuschik: Und ich Nacktbaustelle statt Nachtbaustelle.

Im Radio erleben die Moderatoren nicht unmittelbar die Resonanz der Zuhörer mit, im Gegensatz zu heute auf der Bühne. Ist auch das etwas, das Sie reizt?

Matuschik: Ja, das ist das Schöne auf der Bühne, wenn man nicht in der Anonymität eines Studios ist. Im Radio bekommt man zwar mal Rückmeldungen über Mail oder Telefon, aber man sieht nicht in die lachenden oder verzweifelten Gesichter der Menschen. Hier schaut man hin und denkt: Oh, der Gag ist ganz offensichtlich daneben gegangen.

Rohrer: Man gewöhnt sich daran, die Reaktionen der Zuhörer erst verspätet mitzubekommen.

Matuschik: Ja, und im Sender hat man erst am nächsten Tag den Chef an der Backe.

Haben Sie das Programm selbst geschrieben?

Matuschik: Ja, alles, darauf legen wir sehr viel Wert. Und dann haben wir geprobt bis zum Umfallen.

Wenn Sie privat zu Feiern gehen, unterhalten Sie dann auch die Gäste?

Matuschik: Nein, das ist doch lachhaft. Na ja, doch, ich glaube, wir können gar nicht anders.

Rohrer: Ja, vor allem, wenn wir beide da sind.

Ist schon ein neues Programm geplant?

Matuschik: Nein, das schüttelt man nicht einfach so aus dem Ärmel. Ich mache im Herbst mein neues Soloprogramm.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht