mz_logo

Region Schwandorf
Freitag, 21. September 2018 25° 2

Ehejubiläum

Diamantene Hochzeit im Hause Haslbauer

Franz und Franziska Haslbauer haben sich vor 60 Jahren in der Marienkirche in Schwarzenfeld das Ja-Wort gegeben.

Das Jubelpaar Franziska und Franz Haslbauer mit den Urenkeln Simon und Laura, Enkelin Teresa, Schwiegersohn, Tochter Renate, Enkelin Maria und Bürgermeister Manfred Rodde (v.li.) Foto: Schießl
Das Jubelpaar Franziska und Franz Haslbauer mit den Urenkeln Simon und Laura, Enkelin Teresa, Schwiegersohn, Tochter Renate, Enkelin Maria und Bürgermeister Manfred Rodde (v.li.) Foto: Schießl

Schwarzenfeld.Das Fest der Diamantenen Hochzeit feierten Franz und Franziska Haslbauer im Kreise ihrer Familie mit den Töchtern Helga und Renate, acht Enkeln und zehn Urenkeln. Beim Kirchweihtanz in Altfalter funkte es zwischen Franz und Franziska, in der Marienkirche gaben sie sich vor BGR Pfarrer Johann Mühlbauer das Ja-Wort.

Der Jubilar kam mit seinen Eltern aus Neustadt/WN im Zuge des Baus der Buchtal-Siedlung nach Schwarzenfeld, in Buchtal war er später bis zum Rentenalter beschäftigt. Die Familie von Franziska Zettel landete nach der Umsiedlung aus Rumänien schließlich in Traunricht und betrieb einen Bauernhof. Franziska Haslauer arbeitete später bei Triumpf in Zangenstein und Schwandorf. Die sechs Jahrzehnte hat das Jubelpaar in schöner Harmonie gemeistert. Mit großem Fleiß bauten sie sich 1972 ein Eigenheim in Traunricht in der Eichenstraße. Bürgermeister Manfred Rodde wünschte weitere glückliche Jahre im Namen der Marktgemeinde. (sss)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht