MyMz
Anzeige

Tierzucht

Die Ära Johann Gruber ist zu Ende

Martin Scheuerer löst den Vorsitzenden nach fast 35 Jahren an der Spitze der Unterauerbacher Kleintierzüchter ab.

  • Die neugewählte Vorstandschaft des Kleintierzuchtvereins Unterauerbach mit dem bisherigen Vorsitzenden Johann Gruber, 2. Bürgermeister Franz Grabinger und dem neuen Vorstand Martin Scheuerer (v. li.). Foto: sgb
  • Für fast 35 Jahre als 1. Vorsitzender erhielt Johann Gruber (Mitte) aus den Händen seines Nachfolgers Martin Scheuerer (links) und Dominik Bojer (rechts) einen Erinnerungsteller. Foto: sgb

Schwarzach. Fast 35 Jahre führte Johann Gruber den Kleintierzuchtverein (KLZV) Unterauerbach als 1. Vorsitzender. In der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Kiener-Braun in Unterauerbach ging dieses außergewöhnliche Engagement zu Ende. Allerdings bleibt er dem Verein in anderen Funktionen weiterhin erhalten. Zum neuen Vorsitzenden wurde Martin Scheuerer gewählt.

In seinem Rechenschaftsbericht berichtete der Vorsitzende Johann Gruber von zahlreichen Aktivitäten wie der Fahrt zum Taubenmarkt nach Ried in Österreich. Darüber hinaus nahm man an Festen wie etwa dem Gemeinschaftsball der Unterauerbacher Vereine teil. Kassenverwalterin Isabella Scheuerer legte einen einwandfreien Kassenbericht vor, was zur einstimmigen Entlastung von Kassier und Vorstand führte. Die Zuchtwarte lieferten interessante Zahlen und Statistiken über die Entwicklungen in den jeweiligen Bereichen Tauben, Hühner, Wassergeflügel, Ziergeflügel und Kaninchen.

Den KLZV führt künftig Martin Scheuerer als 1. Vorstand, Stellvertreter bleibt Dominik Bojer. Um die Kasse kümmert sich weiterhin Isabella Scheuerer, Schriftführer ist Gerold Scheuerer. Standartenträger bleibt Georg Knorr.

Der neu gewählte Vorsitzende Martin Scheuerer bedankte sich bei Johann Gruber für dessen langjährige Tätigkeit an der Spitze des Vereins und überreichte zusammen mit Dominik Bojer einen Zinnteller und einen Gutschein. Bekanntgegeben wurde, dass voraussichtlich am 15. Juli ein Vereinsausflug in den Bayerwald-Tiergarten führt.

Die neue Vorstandschaft des Kleintierzuchtvereins Unterauerbach für die kommenden drei Jahre: Vorstand: Martin Scheuerer, 2. Vorstand: Dominik Bojer, 1.Kassier: Isabella Scheuerer, 2.Kassier: Johann Butz, 1.Schriftführer: Gerold Scheuerer, 2.Schriftführer: Rebekka Scheuerer, 1.Jugendleiter: Michael Scheuerer sen., 2. Thomas Lobinger, Zuchtwarte: für Tauben: Christian Baumer, für Hühner und Wassergeflügel: Dominik Bojer, für Ziergeflügel: Martin Scheuerer, für Kaninchen: Thomas Kohler, Zuchtbuchführer für Kaninchen: Johann Gruber; Ringbuchführer für Geflügel: Dominik Bojer, 1.Tätowiermeister: Thomas Lobinger, 2.Johann Gruber, 1.Ausstellungsleiter für Geflügel: Michael Scheuerer sen., 2. Michael Scheuerer jun., 1.Ausstellungsleiter für Kaninchen: Dominik Bojer, 2. Thomas Lobinger, 1.Kassenprüfer: Hans Meier, 2. Georg Knorr, 1.Standartenträger: Georg Knorr, 2. Gerold Scheuerer. (sgb)

Die Laudatio

  • Zweiter Bürgermeister

    Franz Grabinger sprach in seinem Grußwort von einer fast schon historischen Zäsur beim KLZV, hatte doch Johann Gruber den Verein seit der Gründung im Jahr 1983 geprägt wie kein anderer.

  • Ein fast 35-jähriges

    ehrenamtliches Wirken als 1. Vorsitzender eines so mitgliederstarken Vereins verdiene größten Respekt und Anerkennung. Er sprach daher auch den Dank der Gemeinde aus.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht