MyMz
Anzeige

Neunburg

Die Bedeutung der Wasserkraft als Energiequelle

Die Bedeutung der Wasserkraft im Rahmen der Energiewende war das zentrale Thema beim 6.


              Neunburg. Die Bedeutung der Wasserkraft im Rahmen der Energiewende war das zentrale Thema beim 6. Bayerischen Wasserkraft-Forum der Bayerischen GemeindeZeitung in der Schwarzachtalhalle. Hochkarätige Referenten erörterten dabei unter anderem die Ausbaumöglichkeiten und ökologische Werthaltigkeit dieser grundlastfähigen, CO2-freien und Energiequelle. Daneben werden die Themen Natur-, Klima-, Umweltschutz sowie wasserbautechnische Partnerschaften in Entwicklungsregionen erörtert. Bürgermeister Martin Birner (links) und stellvertretender Landrat Joachim Hanisch hießen die Veranstalterin Anne Marie von Hassel (zweite von links, mit Theresa von Hassel) willkommen.Text/Foto: ggo
Neunburg. Die Bedeutung der Wasserkraft im Rahmen der Energiewende war das zentrale Thema beim 6. Bayerischen Wasserkraft-Forum der Bayerischen GemeindeZeitung in der Schwarzachtalhalle. Hochkarätige Referenten erörterten dabei unter anderem die Ausbaumöglichkeiten und ökologische Werthaltigkeit dieser grundlastfähigen, CO2-freien und Energiequelle. Daneben werden die Themen Natur-, Klima-, Umweltschutz sowie wasserbautechnische Partnerschaften in Entwicklungsregionen erörtert. Bürgermeister Martin Birner (links) und stellvertretender Landrat Joachim Hanisch hießen die Veranstalterin Anne Marie von Hassel (zweite von links, mit Theresa von Hassel) willkommen.Text/Foto: ggo

Neunburg.Bayerischen Wasserkraft-Forum der Bayerischen GemeindeZeitung in der Schwarzachtalhalle. Hochkarätige Referenten erörterten dabei unter anderem die Ausbaumöglichkeiten und ökologische Werthaltigkeit dieser grundlastfähigen, CO2-freien und Energiequelle. Daneben werden die Themen Natur-, Klima-, Umweltschutz sowie wasserbautechnische Partnerschaften in Entwicklungsregionen erörtert. Bürgermeister Martin Birner (links) und stellvertretender Landrat Joachim Hanisch hießen die Veranstalterin Anne Marie von Hassel (zweite von links, mit Theresa von Hassel) willkommen.Text/Foto: ggo

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht