mz_logo

Region Schwandorf
Sonntag, 27. Mai 2018 27° 2

Musik

Die Konzerte waren gut besucht

Der Verband Oberpfälzer Chöre tagte in Bodenwöhr im Gasthaus Jacob. Das Publikum war von den Sängern begeistert.

  • Der Verband Oberpfälzer Chöre tagte in Bodenwöhr. Hier der Vorstandstisch mit Siegmund Kochherr und Vorsitzendem Johann Seemann (von links).Foto: tgl
  • Einen musikalischen Gruß entbot der Männergesangverein Bodenwöhr seinen Gästen.Fotos: tgl

Bodenwöhr. Die Jahreshauptversammlung des Verbandes Oberpfälzer Chöre fand am Samstag im Brauereigasthof Jacob in Bodenwöhr statt. Eine kleine musikalische Begrüßung machte der Bodenwöhrer Männergesangverein.

MGV-Vorsitzender Christian Lutter freute sich, dass die VOC-Jahresversammlung in Bodenwöhr stattfindet und begrüßte Vorsitzenden Johann Seemann und seinen Stellvertreter Siegmund Kochherr sowie die weiteren Vorstandsmitglieder, Vereinsvorstände und Dirigenten aus dem gesamten Chorkreis.

Vorsitzender Johann Seemann berichtete dann von drei Vorstandssitzung und einer außerordentlichen in Köfering. Thema war das Kirchenkonzert im Oktober in Kallmünz. Da es Probleme zwischen dem Hausherrn der Kirche und einem Chor gab, waren die Sänger gezwungen, das Konzert zu verlegen, um eine Eskalation zu vermeiden. Der Männergesangverein Zeitlarn war sofort bereit, das Konzert zu übernehmen.

Die beiden Konzerte des Verbandes Oberpfälzer Chöre waren ein großer Erfolg. Das Sommerkonzert am 8. Juli vergangenen Jahres im Schlossgarten Sünching war hervorragend besucht. Gemeinsam führten der Männergesangverein Köfering und die Liedertafel Sünching die schönsten Lieder aus der Operette im Weißen Rössl auf. Abgerundet wurde dieses Konzert durch die Sängerrunde Aufhausen. Beim Kirchenkonzert in der Kirche „Maria zur guten Heimkehr“ in Laub waren alle Bänke bis auf den letzten Platz belegt.

Mit Ihren Liedvorträgen begeisterten der MGV Zeitlarn, Männerchor Nittenau, MGV Kallmünz und MGV Gute Freunde Teublitz in Chorgemeinschaft sowie der Liederkranz Geisling und die Chorgemeinschaft Kultur-Eck Kallmünz die Zuhörer.

Seemann war bei einigen Ehrungen im Verbandsbereich unterwegs. Im März 2018 nahm er mit Siegmund Kochherr und Kreischorleiter Theo Stadler an der Mitgliederversammlung des BSB teil. (tgl)

Die Konzerte

  • Wie jedes Jahr wird

    der VOC wieder zwei Konzerte durchführen. Die Termine stehen zum Teil fest. Es wird sich so ergeben, dass das weltliche Konzert nach den Sommerferien und das Kirchenkonzert im Oktober stattfinden.

  • Für das weltliche Konzert

    hat sich der MGV Michelsneukirchen und für das Kirchenkonzert die Sängerrunde Aufhausen bereit erklärt.

  • Die beiden Konzerte

    des Verbandes Oberpfälzer Chöre waren ein großer Erfolg. Das Sommerkonzert am 8. Juli vergangenen Jahres im Schlossgarten Sünching war hervorragend besucht. (tgl)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht