MyMz
Anzeige

Die SPD gibt beim Klimaschutz Gas

Muss umweltfreundlichere Energie sündhaft teuer sein? Der Burglengenfelder Stadtrat Deml sagt Nein und verblüfft mit Ideen.
Von Thomas Rieke

SPD-Rat Hans Deml hat vorgeschlagen, für kommunale Immobilien Ökogas zu nutzen. Basis dafür ist Strom aus Windenergie, der mit Hilfe der Elektrolyse in Wasserstoff umgewandelt wird. Unser Bild zeigt eine Power-to-Gas-Anlage in Mainz. Foto: Andreas Arnold/dpa
SPD-Rat Hans Deml hat vorgeschlagen, für kommunale Immobilien Ökogas zu nutzen. Basis dafür ist Strom aus Windenergie, der mit Hilfe der Elektrolyse in Wasserstoff umgewandelt wird. Unser Bild zeigt eine Power-to-Gas-Anlage in Mainz. Foto: Andreas Arnold/dpa

Burglengenfeld.Dass der Kampf gegen die aus dem Ruder laufende Erderwärmung Geld kostet, ist jedem klar. Doch wie teuer dürfen Investitionen in den Klimaschutz sein? Darüber scheiden sich die Geister. Als Stadtbaumeister Franz Haneder jüngst erklärte, der Umstieg auf reines Biogas für die kommunalen Gasheizanlagen im Schulzentrum, Rathaus etc. würde bis zu achtmal mehr kosten als bisher, zogen die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses die Bremse. Die zusätzlichen Kosten von mehreren Hunderttausend Euro wären dem Steuerzahler nicht vermittelbar. Doch das Thema ist nicht erledigt. SPD-Stadtrat Hans Deml ließ nämlich mit neuen Informationen aufhorchen, die das Ganze in anderem Licht erscheinen lassen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

######## ########### ## ###################

##### #### ############## ######### ## ######## ########### ###########, ### #### ### ############## (###-)### ### #### ########### ####. ########## ###### ###### ##### ## – #### #### ## ##### #####, ### „###“ ####### ## #### ### ### ### ############ ###### ###.

#### ###### ##### ### ########## ####### ###### ### ########## ### ##### ##### #### ###### ####### ##### ####, ### #### ## ### ### ##### ########-######## ######## #####, ### ##### ## ################### ##########.

#### ### ### ###### ############ ##### ########, ### #### ##### ### ####### ######## #####. ##### ########## ##### ### #########, ### ########## ### ##### ##### ############### ### ################# ## ###########, ### #. ####### #######. ### ##### #### #### ############### ####### ###### ###### ### #### ############ ######, ### ### ############# ##### ###########. „### ####### ###! ### ##### #### #### #####, ### #### ### ######## ######“, ##### ##. ###-############# ######### #### ### #### ##### ######: „### ### ######### ##### ##### ### ###!“

#### ####### ### ### ##### #########

#### ### ## ####, ### ###### ### ########### ########, ### ### ###-###### ### ########## ##### #######- ### #################### ## ######. ##### ######## ## ##### ### ### #. #### ### ##### ##########, ## ### #### ### ######## ##########, #### „### #### ######### ## ######“.

SPD-Fraktionschef Sebastian Bösl wirbt für ein kommunales Klimaschutzkonzept. Foto: Neuroth

### ###### ### ######## #### ### ######## ## ######## ########, ###### #### #########. ########## ### ############ ###### ###### ###### ########### ######### ### ############### #########. ### ######## ########### ######, ## ######## ## ### #### ##### ### ####### ###-##########, ###### #### ### ### ####### ### ############### ####.

„### ######## ### ,#############‘ ########## ###, #### ### ##### ############ ###### ###.“ ###-############# ######### ####

################, ## #### ######, #### ## #########, ### ###### ######### ######, #### ##### #### ###########, #### #### ######## ###### ### ################# ############. ## ###-######, ### ##### ####### ### ######### ### ########- ### ############### ########, ##### ####### ### ######## ### „#############“ ##########, #### ### ## ### ############ ################ ######## #####. #### ### ###### ### ##, ### ######## ### ### ####### ## #########, ### ########, ### ### ##### ## ### ######## ###### ### ###### ### ###### ######### #####.

### ########### ### ########## ############

####### #### #. ############# ###### #### ###### #### ### ###-########## ####### ### ### ###### #### ######### ## #### ##### ######### ### ################# ### ### ########### ######## #######, ##### ###-######## ##### ######### ##### ##### ## ### ######## ######### ###### ###, ##### #### ##### ##### ################ ########### #############.

BWG-Sprecher Albin Schreiner bezeichnete die SPD-Initiative als Publicity-Gag.Foto: Graf

### ##### ### ###### #### #########, ## ####### ###### ## #### ##### #### ## ###### ###### ### ########### ### ##### #########-###, ### ### ### ### ####### #####, ##### #########. #### ###### #### ## ###### ####### ####, #### ### ##### ####### ### #### #### ############ ################### ### ### ########### ######## #####. #### ### ######### ### ######### ### ############## (###), ### ## ### ########## ######-###### ########### ###, ##### #### #########. #### #### ######, ####### ### ###########, #### ### ####### ###### ### ##### ### ########## ### ################ ######### #####. ### ######### ############## ###### ## #### #### #############.

########## ### ######### ##### ##########?

## ############# ###### ###### ####### ##### #########: #### ######### ### #############. „##### ###### ### ##### ### ###### ######### ###?“ #### ### ########## ### ### ### ##### ########### ######### ####### ######, ## ##### ## ######### ############, #### ############### ########## #### ### ################## ######. ### ##### ### ##### #######. ##### ########## ### ### ######### ##### ##### ###### ########## ######. ##### ##### #####: ### ###########, ### ### ####### ### ####### ### ###### ### ######, #### #### ######### ### ######### ### ######. #### ## ###### ## ## ############## #### ### ###.

###### ###########. #### #### ##### ####### ####### ##### ######### ######. ## ### ######, #### ######### ####### ########### ### ### ########## ###-###### #####, ## ### ########## ########### ###########.

#### ##### ### #### ########### ### ##############.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht