MyMz
Anzeige

Heselbach

„Die Zamkratz’n“ gewinnen die Dorfmeisterschaft

Die Dorfmeisterschaft 2019 im Eisstockschießen fand auf der Sportanlage des Eisstockfreunde Heselbach-Meldau statt.
Johann Ippisch

Sieger und Teilnehmer der Dorfmeisterschaft mit Uli Drexler senior (rechts), dem ersten Vorsitzenden der ESF Heselbach  Foto: Uli Drexler jun.
Sieger und Teilnehmer der Dorfmeisterschaft mit Uli Drexler senior (rechts), dem ersten Vorsitzenden der ESF Heselbach Foto: Uli Drexler jun.

Heselbach.Es nahmen acht Teams an dieser Meisterschaft teil.

Nach sehr spannenden und unterhaltsamen Spielen bei herrlichem Eisstock-Wetter holte die Mannschaft „Die Zamkratz’n“ mit den Spielern Nora Lautenschlager, Sascha Herrmann, Gerhard Suckert und Dieter Jobst mit 11:3 Punkten und der Note 1,759 den Dorfmeistertitel.

Vizemeister wurde das Team „Die 4 lustigen 3“ mit Armin Keilhammer, Christian Ruhland, Peter Hochmut und Thomas Wurmstein ebenfalls mit 11:3 Punkten, aber mit der etwas schlechteren Note von 1,437. Den dritten Platz belegten die Bergmannschützen Heselbach (8:6 Punkte/ Note 1,667). Zum ersten Mal dabei war auch der neu gegründete Burschenverein aus Wackersdorf. Die Platzierungen: 4. Die Unbesiegbaren 8:6/1,386; 5. Heselbacher Kirwaleit 8:6/1.329; 6. Al Bundy Fan Club 4:10/0,787; 7. Siedlerverein Heselbach 4:10/0,776; 8. Burschenverein Wackersdorf 2:12; 9. Fischereiverein Wackersdorf. (sjj)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht