MyMz
Anzeige

Dieb macht sich über Autos her

Die Neunburger Polizei stellte einen 49-jährigen Bulgaren im Stadtgebiet. Der Mann gab zu, mehrere Pkw aufgebrochen zu haben.

Die Polizei nahm einen 49-Jährigen fest. Foto: Rene Ruprecht/dpa
Die Polizei nahm einen 49-Jährigen fest. Foto: Rene Ruprecht/dpa Foto: Rene Ruprecht/picture alliance / dpa

Neunburg.Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete am Samstag gegen 21 Uhr einen Mann, der versuchte, in der Scherrstraße mehrere geparkte Pkw zu öffnen. Dabei fand er schließlich auch ein unversperrtes Fahrzeug vor, in das er sich setzte und dieses durchsuchte. Die verständigte Streife konnte den Mann, einen 49-jährigen Bulgaren ohne festen Wohnsitz in Deutschland, schließlich in der Scherrstraße stellen. Bei der Durchsuchung hatte er mehrere Gegenstände in seinen mitgeführten Taschen. Bei den Gegenständen handelte es sich allesamt um Utensilien, die man für gewöhnlich in Pkw aufbewahrt bzw. benutzt. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

Bei der genaueren Überprüfung auf der Dienststelle stellte sich heraus, dass der Mann in der jüngeren Vergangenheit bereits mit ähnlichen Delikten in Erscheinung trat. In seiner Vernehmung mit Dolmetscher gab der Bulgare zu, die mitgeführten Gegenstände gestohlen zu haben. Als Tatort hierfür gab er München an.

Ob dies der Wahrheit entspricht, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Der Gesamtwert der gestohlenen Gegenstände dürfte sich im niedrigen dreistelligen Bereich bewegen. Der Bulgare wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft und Benennung eines Zustellungsbevollmächtigen entlassen.

Personen, die am Samstag verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder womöglich selbst Opfer eines Diebstahls aus einem abgestellten Fahrzeug im Stadtgebiet von Neunburg geworden sind, sollen sich mit der Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald unter Tel. (09672) 92020 in Verbindung setzen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht