MyMz
Anzeige

Polizei

Drei Männer greifen 29-Jährigen an

In Schwandorf ist ein Mann mit einem Messer verletzt worden. Die Polizei hat drei Tatverdächtige festgenommen.

Der Angegriffene trug mittelschwere Verletzungen davon, wie die Polizei mitteilt. Foto: Gross
Der Angegriffene trug mittelschwere Verletzungen davon, wie die Polizei mitteilt. Foto: Gross

SCHWANDORF.Am Samstag, 28. Dezember, gegen 20 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung über eine körperliche Auseinandersetzung im Ortsteil Dachelhofen in Schwandorf ein. Nach bisherigem Erkenntnisstand war ein 29-Jähriger mit drei weiteren Männern in Streit geraten. Das teilt das Polizeipräsidium Oberpfalz am frühen Montagnachmittag mit.

Im Verlauf der Streitigkeit sollen die Drei den Mann körperlich angegangen und, unter anderem mit einem Messer, verletzt haben. Anschließend sollen sie ihm persönliche Gegenstände entwendet haben, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht weiter. Die drei Männer entfernten sich aus der Wohnung. Der Geschädigte trug mittelschwere Verletzungen davon und wurde ärztlich versorgt.

Drei Tatverdächtige wurden festgenommen

Im Rahmen der polizeilichen Fahndung konnten drei Tatverdächtige vorläufig festgenommen werden. Sie wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft und nach Abschluss aller strafprozessualen Maßnahmen entlassen, teilt die Polizei mit.

Der Hintergrund der Auseinandersetzung ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht