MyMz
Anzeige

Tiere

Dreifaches Babyglück im Falkenhorst

Am Betriebsgelände von HeidelbergCement in Burglengenfeld sind in diesen Tagen drei Falkenjunge geschlüpft.
von Thomas Rieke

Wie auf unserem Bild zu sehen, streckt der Nachwuchs gierig die Hälse, um von der Mutter Nahrung entgegenzunehmen. Foto: HC
Wie auf unserem Bild zu sehen, streckt der Nachwuchs gierig die Hälse, um von der Mutter Nahrung entgegenzunehmen. Foto: HC

Burglengenfeld.Frühling! Blumen und frische Triebe an Hecken und Sträuchern räkeln sich, und ähnlich sieht es im Falkenhorst am Betriebsgelände von HeidelbergCement aus. Dort sind in diesen Tagen drei Junge geschlüpft. Wie auf unserem Bild zu sehen, streckt der Nachwuchs gierig die Hälse, um von der Mutter Nahrung entgegenzunehmen. Am 27. Februar hatten Stefan Preisl und Walter Preis von der Baumpflege Zentrale den Horst der Wanderfalken von Schmutz befreit; nur wenige Stunden später wurde das gemachte Nest besetzt, und tags darauf hatte das Greifvogelweibchen ein erstes Ei gelegt. Insgesamt legte es vier. Letzteres wurde aber, aus welchem Grunde auch immer, buchstäblich zur Seite gelegt... Seit 2014 haben Tierfreunde Gelegenheit, über eine Webcam direkt ins Schlafzimmer der Falken zu schauen. Ein Blick lohnt sich immer.

Tiere

Burglengenfelder Falken stets im Blick

Kaum war der Horst im Zementwerk gereinigt, wurde auch schon das erste Ei gelegt. Per Webcam kann jeder beim Brüten zugucken.

Mehr Nachrichten aus Burglengenfeld lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht