mz_logo

Region Schwandorf
Donnerstag, 22. Februar 2018 2

Polizei

E-Bike bei Probefahrt mitgehen lassen

Ein etwa 50-jähriger Mann hat das in Schwandorf ausgeliehene Rad nicht mehr zurückgebracht. Schaden: 4100 Euro.

Das E-Bike, das der Mann gestohlen hat, ist 4100 Euro wert. Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa

Schwandorf.Am Dienstag hat gegen 17.15 Uhr ein etwa 50-jähriger Mann – etwa 180 cm groß, mit kräftiger Figur – ein Zweiradgeschäft im Stadtsüden von Schwandorf betreten. Der Mann, der gebrochen Deutsch redete und laut Polizei vermutlich Osteuropäer ist, interessierte sich für die E-Bikes. Er suchte sich ein besonders hochwertiges Fahrrad aus, mit dem er kurz eine Probefahrt vor dem Geschäft machen wollte. Dies wurde ihm auch gestattet. Von der Probefahrt kam er jedoch nicht wieder zurück. Der Schaden liegt bei etwa 4100 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht