MyMz
Anzeige

Teublitz

Ein Ehrentag für die Teublitzer Ministranten

Am Christkönigsonntag zogen 80 Teublitzer Ministranten mit Pfarrer Michael Hirmer und Diakon Heinrich Neumüller in die Herz-Jesu-Kirche ein.

Die neuen, geehrten und verabschiedeten Ministranten zusammen mit Pfarrer Michael Hirmer (links), Landrat Thomas Ebeling (rechts oben) und Bürgermeisterin Maria Steger (rechts vorne) Foto: Werner Artmann
Die neuen, geehrten und verabschiedeten Ministranten zusammen mit Pfarrer Michael Hirmer (links), Landrat Thomas Ebeling (rechts oben) und Bürgermeisterin Maria Steger (rechts vorne) Foto: Werner Artmann

Teublitz.Beim Gottesdienst wurden neun Ministranten aufgenommen, 16 Minis geehrt und sechs Minis verabschiedet. Anstelle der Predigt stellten die neuen Ministranten mit ihren Gruppenleiter die Dienste und Aufgaben vor, die bei einem Gottesdienst übernommen werden. Nach dem Festgottesdienst zogen die Ministranten mit Eltern und Ehrengästen ins Pfarrheim. Über 140 Personen begleiteten die Ministranten. „Ich freue mich immer, wenn ich euren Enthusiasmus miterleben darf“, sagte Bürgermeisterin Maria Steger in ihrem Grußwort. Auch Landrat Thomas Ebeling lobte das Engagement der Kinder und Jugendlichen und übergab eine Spende. Neu aufgenommen wurden Lukas Abrecht, Martin Illenseher, Max Kammerl, Stefan Koller, Sarah Link, Andras Lottner, Max Maier, Luis Schrembs und Max Wilhelm. (bat)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht