MyMz
Anzeige

Ein Plädoyer gegen Vorurteile

Es gehört Mut dazu, bei Zweifeln seine Meinung zu ändern. In „Die zwölf Geschworenen“ rührte das in Bruck die Zuschauer.
Von Renate Ahrens

Emotionen spielten bei dem Stück eine große Rolle, das war die Herausforderung. Foto: Renate Ahrens
Emotionen spielten bei dem Stück eine große Rolle, das war die Herausforderung. Foto: Renate Ahrens

BRUCK.„Natürlich schuldig! Nichts als Abfall, solche Kinder!“, ruft die Frau voller Verachtung. Insgesamt zwölf Geschworene müssen sich einig werden, und zwar einstimmig. Plädieren alle für schuldig, bekommt dieser junge Mann aus den Slums die Todesstrafe. Eingeschlossen in einem heißen Beratungsraum des Gerichts, sollen zwölf ganz verschiedene Charaktere unterschiedlichen Alters zu einem Urteil kommen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

######### ### ##########

Unmut kommt auf: Wie kann man an der Schuld zweifeln? Moralische Anstrengung ist nötig. Foto: Ahrens

###### ### #### ##### #####, ### ########### ### ######- ### ################, ## ### ####### ##### ######: „### ##### ############“ ### ######## ####. ### ###### #### ### ###### ###### #####: „## ###### ######## ### ###########, ### ##### ##### ######“, ### #### #########. #######, ### ### ##### ##### ######### #######, ##### #### ####### ### ############ #######, ###### ### #### ### ################# ## #######. ### ######### ### ##########: ### ##### ############### ### ##### ######### #### ##, ##### ### #### ####### ############# ###### ####### #########.

#### ###### ### ### ########### ## ### ##### #######, ### ###### ###### ###### ### ################# #### ### ########### ### #### ###### ####. ## ### #### ##### #### ##### ############### ### ####. #### ##########, ##### ##### ### ##### ###### ########## ####### ### ########## ##, ###### ### ##### ######## ### #########: ### ### ########## ######## #### #####? ### ##### ### #### ###########? ### ##### ##### ############# ### ####### ### ############ ##### ########.

########## ############# #####

####### ###### ### #### ########### (####### ### ### #####) ##### ### ############, ### ### ####### ########## ############ #####, #### #### ####### ### ############ ### ####### ##############. ## ###### #### ############ (##### #####, ##### ###########, ###### #########, ######### ####, ##### #########, ######### ####, ###### ########, ####### ### ### #####, ### #########, ##### #######, ###### ### ### ##### ### ######### #########) ######, #### ## ### ################ ## ########## ### ### #### ## ##############. #### ### #### ###### ### #########, ##### #### ####### ###### ###. #### ##### ########### ############# #### #####, ## ################# ########### – ### #### ####.

„## ###### ########, ### ##### ##### ######.“ ##### #####, ###########

Karin Michl hat sich erneut an ein ernstes Stück gewagt – mit Erfolg. Es geht um Leben oder Tod. Foto: Ahrens

##### ### #######, ### ###### ##### ### ########## #########, #### ### ############ ######. ### ### ########, #### ## ##### ### ###### ### ##### ###### ####### ########## ######, ### ##### #### ## ##### ### ### ########. ### ### ####### #### #### #### #################. ########### ######### ## ###, ### ##### ####### ### ######## ########### ### ##### ### ##### ## ######### – ### ###, ## ### ############, #### ##### ## ####.

#### ####### ### ### ##### ###### #### ####### ########. ### ##### ###### ###### – #### #### ####### ############### ###### ### ##########. #### ### ######## ####### ##### ########## ### ##### #######. „## #### ##### ### #######. ### ##### ### ######### #### #### #### ########## ############“, ## #####.

### ### ##### ###### ########### ### ############ #### ### ####### ## ##### #######, ### ## ### ##########, ### ###### ################ ## ########. „#### ### ### ####### ##### ##### ### ####### #### ##### ### ############## #########, ###### ### ###########, #### ############### ##### ##### #### ##### ######“, ##### ####### ###### #######. ### ### ##### ##### ### ############ ##### ###########, ### ########## #### ###### ##### ### ####### ########. „## ### #### ### ######## ##########“, ######## #### #### ###########. #### ##### #### ####### ###### ###.

####### ###### ####### ###### #### „#### ###########“ ### ### ######## ### ############. ### ### ### ###### #### ### ##### ### ##### ### ### ############# ############ ###########. „#### ### #####, ### #### ### ### #######, ### ######## ######### #### ##.“

„#### ### #####, ### #### ### ### #######, ### ######## ######### #### ##.“ ####### ###### #######

#### ##### ## ############# ## #############. „### ###### ########, ###### ######## ###### ######“, ##### #### ########### ############. #### ######## ######## #### ####### #### ########### ##### ### ############: „### #### ######### #####, ### ### #### ## ###### #### ######“, #### #####. ## #### #### ### ########## ########.

## ### ### ###########, ## ########## #######, ###### ### ############ #### ###### #### #####-######. #### #### ## ### ############# #### ## ##################, ###### ### ################## ####. ### ##### ###### ### #########, #### ######### ## ######. #### #### ### ############ ###### ##### ########## – ### #####, #### ### ####### ############ ###, #### #### ##### ### ##########, #### #### ####### ############ ####### ### ##### ###### ###### ### ######## ######### ###### ####.

#### ########### ### ##### ##### ### ####.

######## ### ####### ### ########### ########### ### ### ###### ###### ### ######## ### ### ##########. #### ##### #### ###### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht