MyMz
Anzeige

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Ein Schwandorfer schlug die Diebe in die Flucht, nachdem er mit einem Brecheisen bedroht worden ist.

Einer der Täter ist vergangenes Wochenende in ein Gartenhaus in Schwandorf eingebrochen.
Einer der Täter ist vergangenes Wochenende in ein Gartenhaus in Schwandorf eingebrochen. Foto: Carsten Rehder/picture alliance/dpa

Schwandorf.Am Montagnachmittag, 06. Juli, hat ein Anwohner der Herbststraße in Schwandorf zwei Männer dabei beobachtet, wie sie die Eingangstür eines leerstehenden Einfamilienhauses mit einem Brecheisen aufgebrochen haben. Der Zeuge sprach die beiden Männer an, woraufhin er mit dem Brecheisen bedroht worden ist. Als sich der Anwohner zurückzog, ergriffen die Männer die Flucht.

Wie die Polizei mitteilte, floh einer der beiden Täter mit einem Fahrrad, das im Rahmen der Fahndung durch die alarmierten Beamten kurze Zeit später in einem Anwesen in der Friedrich-Ebert-Straße aufgefunden wurde. Bei der Durchsuchung des Anwesens konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden.

Beide Täter waren der Polizei bekannt

Auch der zweite Tatverdächtige wurde ermittelt und noch am selben Tag vorläufig festgenommen. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um einen amtsbekannten und einschlägig vorbestraften 32-jährigen Schwandorfer und einen ebenfalls amtsbekannten 25-Jährigen aus Schnaittenbach.

Pandemie

Die Corona-Helfer der Polizei

Immer wieder melden Bürger den Behörden im Landkreis Schwandorf Regelverstöße. Böser Wille spielt dabei selten eine Rolle.

Die Durchsuchung des Anwesens in der Friedrich-Ebert-Straße brachte aber auch noch Diebesgut zu Tage, das aus einem Einbruch in ein Gartenhaus in der Sütterlinstraße stammte. Das Gartenhaus war im Laufe des vergangenen Wochenendes durch einen bislang unbekannten Täter aufgebrochen worden. Gartengeräte im Wert von rund 700 Euro sind dabei entwendet worden. Der 32-Jährige wurde auch wegen des Einbruchs in das Gartenhaus überführt.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht