mz_logo

Region Schwandorf
Sonntag, 24. Juni 2018 19° 4

Polizei

Einbrecher hat vier Angeln „gemopst“

Vom 2. auf 3. Februar hat ein Unbekannter in Bruck Am Sand ein Gartenhaus aufgebrochen und Angelzubehör gestohlen.

Ein Einbrecher knackte ein Gartenhaus und hat Angelzubehör im Wert von 400 Euro gestohlen. Foto: Bastian Winter/dpa
Ein Einbrecher knackte ein Gartenhaus und hat Angelzubehör im Wert von 400 Euro gestohlen. Foto: Bastian Winter/dpa

Bruck. Von 2. auf 3. Februar wurde in Bruck, Am Sand, nähe Sandoase, ein Gartenhaus aufgebrochen. Daraus entwendete der Täter insgesamt vier Angeln, samt Zubehör im Wert von ca. 400 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 50 Euro. Hinweise dazu nimmt die Polizeistation Nittenau unter der Telefonnummer . (09436) 9038930 entgegen.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht