mz_logo

Region Schwandorf
Montag, 23. Juli 2018 26° 6

Polizei

Einbrecher suchten zwei Gewerbebetriebe heim

In der Nacht von Montag auf Dienstag suchten die Täter in Schwarzenfeld in Autowerkstatt und Schreinerei erfolglos nach Geld.

Einbrecher suchten in Schwarzenfeld zwei Betriebe heim und richteten hohen Sachschaden an.  Foto: Horst Ossinger, dpa
Einbrecher suchten in Schwarzenfeld zwei Betriebe heim und richteten hohen Sachschaden an. Foto: Horst Ossinger, dpa

Schwarzenfeld.Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 2. auf 3. April gegen Mitternacht in Schwarzenfeld in der Hertzstraße in das Gebäude einer Autowerkstatt ein. Dazu hebelten sie das Fenster auf der Gebäuderückseite auf und stiegen in die Werkstatt- und Büroräume ein. Sie durchwühlten das Mobiliar nach Bargeld. Konnten aber keines finden. Es entstand Schaden in Höhe von 750 Euro. Daraufhin wurde eine angrenzende Schreinerei aufgesucht. Mit brachialer Gewalt wurde eine Metalltüre angegangen. Nachdem dieser Sicherungsschutz nicht überwunden werden konnte, wurde ein Holzfenster aufgehebelt. Vorsichtshalber hat der Inhaber kein Bargeld in den Schreinereiräumen aufbewahrt. Die Täter verließen ohne Beute die Örtlichkeit über das Bürofenster. An Tür und Fenster entstanden erheblichen Sachschäden in Höhe von 3000 Euro. Hinweise zu den beiden Einbrüchen erbittet die Polizei Nabburg unter Tel. (0 94 33) 2 40 40.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht