MyMz
Anzeige

Eine bunte Steinkette gegen Corona

Ein Trend aus dem Internet und vielen anderen Städten Deutschlands soll nun auch Maxhütte-Haidhof erobern.

Maxhütte macht die Welt ein bisschen bunter.  Foto: Rebecca Federer
Maxhütte macht die Welt ein bisschen bunter. Foto: Rebecca Federer

Maxhütte-Haidhof.Unter dem Motto „Bunte Steine gegen Corona“ sammeln Kinder und Erwachsene zuhause oder beim Spazierengehen Steine und malen sie mit wasserfesten Farben bunt an. Die Steine können mit Motiven, Namen, Wünschen und ermutigenden Sprüchen verziert, einfach nur bemalt oder mit Perlen und Strasssteinchen beklebt werden – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Anschließend sollen die kleinen Kunstwerke vor dem MehrGenerationenHaus zu den bereits dort liegenden Steine gelegt werden, so dass eine lange Steinkette entsteht.

Ziel der Aktion ist es, in dieser schwierigen Zeit das Leben ein bisschen bunter zu machen und allen, die daran vorbei gehen, Freude zu bereiten und ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Das MehrGenerationenHaus-Team rief diese Aktion ins Leben und hofft, dass sich viele Maxhütter Bürger/innen daran beteiligen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht