MyMz
Anzeige

Eine Hexenküche für Teublitz

Stefanie Franek eröffnete kürzlich in der Hans-Böcklerstraße 12 ihr Geschäft „Steffis Hexenküche und Kräuterschule“.
Werner Artmann

Bürgermeister Thomas Beer (l.) überbrachte Glückwünsche und Pfarrer Michael Hirmer (r.) segnete die Räumlichkeit.  Foto: Werner Artmann
Bürgermeister Thomas Beer (l.) überbrachte Glückwünsche und Pfarrer Michael Hirmer (r.) segnete die Räumlichkeit. Foto: Werner Artmann Foto: Werner Artmann

Teublitz.Dort stellt sie mit interessierten Kursteilnehmern Tinkturen, Salben, Naturkosmetik, Duftwaschstücke her, kocht mit Wildkräutern, bastelt mit Kindern mit Naturmaterialien, sammelt und trocknet Wildkräuter und gießt Kräuterduftkerzen. Im Laden findet man Wild- und Heilkräuter, Teemischungen, Gewürze, Duft- und Aromaöle und naturkosmetische Rohstoffe. Öffnungszeiten: Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und von 16 bis 19 Uhr, Freitag von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr. Infos gibt es unter (01 51) 64 72 27  93 oder auf www.steffis-hexenkueche-teublitz.de. (bat)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht