MyMz
Anzeige

Stockschützen

Eine spannende Vereinsmeisterschaft

Der EC Sonne Bruck ermittelte die besten Mannschaften. Im Anschluss an den Wettkampf gab es ein gemütliches Beisammensein.
Agnes Feuerer

Die drei erfolgreichen Mannschaften der Stockschützen-Vereinsmeisterschaft. Vorne, sitzend, die neuen Vereinsmeister Andi Bruckner, Sandra Scherer, Karl Senft und Helmut Beck Foto: Gerhardt
Die drei erfolgreichen Mannschaften der Stockschützen-Vereinsmeisterschaft. Vorne, sitzend, die neuen Vereinsmeister Andi Bruckner, Sandra Scherer, Karl Senft und Helmut Beck Foto: Gerhardt

Bruck.Seit vielen Jahren findet am 15. August die Vereinsmeisterschaft des EC Sonne Bruck, verbunden mit einer Grillfeier, statt. Vorstand Ade Schuhbauer konnte dazu eine große Anzahl von Mitgliedern begrüßen. Anschließend wurden die Mannschaften ausgelost. Es konnten sieben Mannschaften mit jeweils vier Schützen gebildet werden. Gespielt wurde mit Vor- und Rückrunde. Während der Pause konnten sich die Schützen und die vielen schon anwesenden passiven Mitglieder mit Schmankerln vom Grill stärken.

Bei der Siegerehrung bedankte sich Schuhbauer bei den Stockschützen für die Teilnahme und bei den vielen fleißigen Helferinnen und Helfern. „Bis zum Schluss“, so Schuhbauer, „war alles noch offen, und am Ende musste die Stocknote über die Vereinsmeisterschaft entscheiden“. Vereinsmeister 2019 wurde die Mannschaft Sandra Scherer, Karl Senft, Helmut Beck und Andi Bruckner. Vizemeister sind Heike Gerhardt, Martin Gerhardt, Hannes Feldmeier und Thomas Seidl. Den dritten Platz erspielten sich Mario Gerhardt, Waldemar Scherer, Hermann Poppe, und Thomas Schwarzer. Abschließend ließ man den sportlichen Wettkampf mit einer gemütlichen Feier ausklingen (taf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht