mz_logo

Region Schwandorf
Sonntag, 27. Mai 2018 27° 2

Polizei

Einen Dieb auf frischer Tat ertappt

Eine Zeugin bemerkte wie ein stadtbekannter, Schwandorfer Kleinkrimineller an einem Roller herumbastelte. Das hatte Folgen.

Der Dieb kam mit dem Rad, das wahrscheinlich auch geklaut ist.Foto: Polizei

Schwandorf. . Einer aufmerksamen Zeugin fiel am Freitagvormittag gegen 8.45 Uhr in Schwandorf in der Schwellenwerkstraße auf, dass dort ein stadtbekannter Dieb an einem Roller herumbastelte, was ihr verdächtig vorkam. Die sofort entsandte Polizeistreife fand den 30-Jährigen tatsächlich vor Ort, wie er hinter einer Mauernische verborgen an einem schrottreifen Roller schraubte. Als er die Polizei bemerkte, entledigte er sich noch schnell einer zusammengefalteten Alufolie, in der sich eine geringe Menge Crystal Meth befand. Eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz ist die Folge.

Die Streife fand im Umfeld auch diese Aktentasche mit einem Sportbootführerschein. Foto: Polizei

Auf Befragen gab der arbeitslose Mann an, dass er den Roller zum Laufen bringen wollte. Dabei hat der Betäubungsmittelkonsument doch weder Fahrerlaubnis noch Mofa-Prüfbescheinigung. An den Roller hatte er zu diesem Zweck ein vermeintlich aktuelles Versicherungskennzeichen mit der Farbe Blau befestigt. Den aufmerksamen Beamten entging jedoch nicht, dass es sich dabei um ein nicht mehr gültiges Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2015 handelte. Hierfür erntete der Unbelehrbare eine Anzeige wegen Urkundenfälschung. Zum Roller war der 30-Jährige mit einem schwarzen Mountainbike der Marke Outdoor gelangt, zu dessen Herkunft er widersprüchliche Angaben machte. Es ist zum wiederholten Male davon auszugehen, dass er das Fahrrad gestohlen hat, teilt die Polizeiinspektion Schwandorf mit. Im Umfeld des Mannes lag darüber hinaus noch eine gepflegte Aktentasche mit Schreibzeug und Ausbildungsunterlagen zur Schifffahrt und dem Sportbootführerschein. Von dieser Aktentasche wollte der Schwandorfer nichts wissen. Auch hier besteht der Verdacht, dass er die Tasche gestohlen hat, da der rauschgiftabhängige Mann sicherlich keine derartige Ausbildung bestreitet. Die Besitzer des Mountainbikes und der Aktentasche werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schwandorf, Tel. (09431) 43010 in Verbindung zu setzen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht