mz_logo

Region Schwandorf
Samstag, 23. Juni 2018 16° 4

Polizeibericht

Entwurzelter Baum fällt auf Radweg

Radfahrer hatten bei ihrer Tour auf dem Radweg bei Neunburg entlang der Schwarzach Glück. Ein Pkw wurde beschädigt.

Die Feuerwehr mussten mit Motorsägen anrücken, um den umgestürzten Baum zu beseitigen. Foto: Daniel Nimmervoll, Fotolia
Die Feuerwehr mussten mit Motorsägen anrücken, um den umgestürzten Baum zu beseitigen. Foto: Daniel Nimmervoll, Fotolia

Neunburg.Großes Glück hatten am Pfingstsonntag Nachmittag einige Radfahrer, die bei herrlichem Ausflugswetter den Radweg in Neunburg vorm Wald entlang der Schwarzach zum Eixendorfer Stausee nutzten. Wie die Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald mitteilt, wurde am Sonntag im Frankenthal an der sogenannten Frankenschleife vermutlich durch eine starke Windböe ein größerer Baum entwurzelt. Dieser fiel quer über den Radweg und kam mit der Krone auf einem geparkten VW Touran zum Liegen. Der Pkw war nicht besetzt, auch die Radfahrer wurden glücklicherweise durch den umstürzenden Baum nicht verletzt, so die Beamten.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Neunburg vorm Wald schnitten mit Motorsägen ausgerüstet den Pkw frei und sorgten dafür, dass der Radweg an der „Frankenschleife“ wieder passierbar wurde. Der am Pkw entstandene Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf rund 5000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht