mz_logo

Region Schwandorf
Dienstag, 22. Mai 2018 24° 3

Menschen

Erika Jehl feierte ihren 90. Geburtstag

Für die Stadt Nittenau gratulierte der dritte Bürgermeister Jürgen Kuprat und Seniorenbeirat Michael Müller.

Seniorenbeiratsvorsitzender Michael Müller und 3. Bürgermeister Jürgen Kuprat waren unter den Gratulanten.Foto: taf

Eckartsreuth.Obwohl sie es im Leben nie leicht gehabt hat, sieht man Erika Jehl aus Eckartsreuth ihre 90 Jahre nicht an. Auch wenn die Füße nicht mehr so mitmachen, der Geist und vor allem die Finger tun es noch. In ihrem Dorf und darüber hinaus ist Erika Jehl bekannt für ihre selbst gestrickten Bettschuhe.

Geboren wurde die Jubilarin als Erika Schmid in Hof am Regen. Sie wuchs mit vier Schwestern auf. In der damals nicht unüblichen Nähschule lernte sie all das, was ein junges Mädchen damals können sollte. 1949 heiratete sie ihren Ludwig.

Das Paar bekam drei Kinder, und mittlerweile sind zehn Enkel und elf Urenkel dazu gekommen. In wenigen Wochen wird sie zum ersten Mal Ur-Uroma. Sie wohnt alleine in ihrem Haus, wird aber liebevoll vor allem von ihrem Sohn Walter und dessen Familie umsorgt. Zum Geburtstag gratulierten aber nicht nur die Familie, Nachbarn und Bekannte. Für die Stadt Nittenau gratulierten der dritte Bürgermeister Jürgen Kuprat und Seniorenbeirat Michael Müller. (taf)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht