MyMz
Anzeige

Erzieherinnen starten geheime Bastel-Aktion

Das Personal des Schwarzachtal-Kindergartens hat sich für die Kinder eine besondere Überraschung einfallen lassen: Die Kinder können ja die Einrichtung derzeit nicht besuchen und so auch kein Geschenk für den Muttertag basteln, wie es sonst Tradition ist.
Monika Steffens

Die Erzieherinnen vor dem Kindergarten mit der Bastelanleitung  Foto: Monika Steffens
Die Erzieherinnen vor dem Kindergarten mit der Bastelanleitung Foto: Monika Steffens

Schwarzhofen.Die Erzieherinnen haben deshalb für jedes Kind ein Bastel-Set für eine Blume und eine Ausmalkarte mit Gedicht vorbereitet, das verschickt wird. So können die Kinder für ihre Mamas ein Geschenk basteln. „Bei den Kleineren hoffen wir auf die Mithilfe von Papa oder den größeren Geschwistern“, sagt Kindergartenleiterin Marion Weiß. Die Aktion solle auch ein Zeichen des Zusammenhalts und des „aneinander Denkens“ sein. „Wir freuen uns sehr, wenn die Kinder wieder im Haus sind. Das wollen wir ihnen und den Eltern mit dieser Aktion auch sagen,“, so Inge Ruider, Gruppenleiterin in der Kinderkrippe. Das Personal des Kindergartens ist fleißig im Haus und im Garten beschäftigt. Alles wird geputzt, das Gartenhäuschen gestrichen, Wände und Gang dekoriert und die Fenster haben eine Blumendekoration bekommen. Eine herzliche Geste hat das Personal bereits in der ersten Woche an den Außenwänden des Kindergartens befestigt: Ein großes, buntes Banner mit der Aufschrift: „Wir freuen uns auf Euch, bleibts gsund“. (gms)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht