MyMz
Anzeige

Polizei

Exhibitionist belästigt Spaziergängerin

In Wernberg-Köblitz meldete eine 27-Jährige am Samstag einen Exhibitionisten. Er hatte sich ihr komplett nackt gezeigt.

Der Täter konnte bisher noch nicht festgenommen werden. Die Polizeiinspektion Nabburg bittet deshalb um Hinweise. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa
Der Täter konnte bisher noch nicht festgenommen werden. Die Polizeiinspektion Nabburg bittet deshalb um Hinweise. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

Wernberg.Am Samstag, 14. März, wurde eine 27-Jährige von einem Exhibitionisten belästigt. Das meldete die Polizeiinspektion Nabbrug. Die Frau war gegen 13.15 Uhr im Waldgebiet Tratthüghel, nordwestlich der Ortschaft Saltendorf, mit ihrem Hund spazieren. Laut Polizeibericht trat dabei plötzlich etwa 20 Meter vor ihr ein völlig nackter Mann hinter einem Baum hevor, der dabei exhibitionistische Handlungen an sich vornahm.

Kriminalität

Diese Polizeifälle blieben 2019 ungelöst

Wir haben bei der Polizei im Landkreis Schwandorf nachgefragt: Welche Fälle bereiten den Beamten immer noch Kopfzerbrechen?

Die Frau hatte den Mann laut Polizeibericht zuvor schon in größerer Entfernung vor ihr registriert. Dabei war er, zu diesem Zeitpunkt noch dunkel gekleidet, nach rechts in den Wald gegangen. Laut der Aussage der Frau soll der Täter zudem etwa 175 bis 185 Zentimeter groß sein und kurze Haare haben. Da die Geschädigte kurz zuvor noch weiteren Spaziergängern begegnete, bittet die Polizeiinspektion Nabburg darum, verdächtige Beobachtungen der unter Tel. (0 94 33) 2 40 40 mitzuteilen.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht