MyMz
Anzeige

Schwarzenfeld

Fahrschule erhält den Segen

Fahrlehrer Reiner Lang hat in der Amberger Straße 5 eine Fahrschule eröffnet.

Bürgermeister Manfred Rodde (2. von rechts) wünschte gute Fahrt. Pfarrerin Heidi Gentzwein (links) und Pfarrer Heinrich Rosner (rechts) spendeten dem neuen Unterrichtsraum den kirchlichen Segen.  Foto: Schießl
Bürgermeister Manfred Rodde (2. von rechts) wünschte gute Fahrt. Pfarrerin Heidi Gentzwein (links) und Pfarrer Heinrich Rosner (rechts) spendeten dem neuen Unterrichtsraum den kirchlichen Segen. Foto: Schießl

Schwarzenfeld.Der gebürtige Schwandorfer hat sein Unternehmen „Reiner`s Fahrschule“ aus Burglengenfeld Ende November nach Schwarzenfeld verlegt. Der gelernte Kfz-Mechaniker ist seit 2011 in Schwandorf und Burglengenfeld als Fahrlehrer tätig, die vergangenen beiden Jahre als selbstständiger Unternehmer. Die Ausbildung der Fahrschüler erfolgt in den Führerscheinklassen für PKW und Motor und Motorrad.

In Anwesenheit von Bürgermeister Manfred Rodde erteilten Pfarrer Heinrich Rosner und Pfarrerin Heidi Gentzwein dem modern eingerichteten Unterrichtsraum den kirchlichen Segen. „Sie haben die Aufgabe, Menschen zu führen und den Weg zu weisen“, hoben die beiden Seelsorger hervor. (sss)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht