MyMz
Anzeige

Teublitz

Feuershowgruppe spendet für Timo Roy

Das „Ameno-Signum-Team“ überbrachte dem an den Rollstuhl gefesselten Teublitzer 750 Euro für den Ausbau seiner Wohnung.

Die Feuershowgruppe „Ameno-Signum-Team“ überbrachte dem an den Rollstuhl gefesselten Timo Roy aus Teublitz eine Spende von 750 Euro für den behindertengerechten Ausbau seiner Wohnung. Foto: Artmann
Die Feuershowgruppe „Ameno-Signum-Team“ überbrachte dem an den Rollstuhl gefesselten Timo Roy aus Teublitz eine Spende von 750 Euro für den behindertengerechten Ausbau seiner Wohnung. Foto: Artmann

Teublitz.Die Feuershowgruppe „Ameno-Signum“ überbrachte dem an den Rollstuhl gefesselten Timo Roy aus Teublitz eine Spende von 750 Euro für den behindertengerechten Ausbau seiner Wohnung. Die Gruppe ist ein junger Verein aus Neunburg vorm Wald, die sich auf Feuershows sowohl auf Mittelaltermärkten als auch auf öffentlichen Veranstaltungen spezialisiert habe. Die Feuershowgruppe war auch im Zuge der „Teublitzer Raunächte“ schon zwei Mal in der Stadt. Von Zeit zu Zeit suchen sich die Aktiven der Gruppe Familien bzw. meistens bedürftige Kinder aus, die mit einem Teil der Einnahmen wie aus dem Verkaufsstand beim Romantischen Burgadvent in Neunburg unterstützen wollen. Ihr Ziel ist es, kleinen Kämpfern etwas Mut zu machen und sie weiter zu motivieren. Bei der Übergabe der Spende überraschte die Gruppe Timo im Garten mit einem Feuerspucker. (bat)

Mehr Nachrichten aus Teublitz lesen Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht